NEWS

Minispielfest Schwaikheim

Am Sonntag, den 24.10.10, nahmen die MINIs des TVB beim Spielfest in Schwaikheim mit zwei Mannschaften teil. Als Ballspiele standen Aufsetzerhandball und Treffball auf dem Programm. Bei beiden Spielen wird über die Breite der Halle gespielt. Beim Aufsetzerhandball sind immer zwei Kinder im ca. 7 Meter breiten Tor. Ein Punkt gilt als erzielt, wenn der…

WEITERLESEN

Spitzenspiel

So langsam kristallisieren sich in der Landesliga Staffel 2 die Favoriten heraus. Mit dem TSV Grabenstetten kommt der direkte Verfolger in die Bittenfelder Gemeindehalle.

WEITERLESEN

TVB: Der Pokal als gutes Omen

Handball-Erstligist Rhein-Neckar Löwen hat im DHB-Pokal den Heimnimbus des Zweitligisten TV Bittenfeld beendet. Am Sonntag will auch der TVB eine Serie beenden: Bei der TSG Groß-Bieberau soll im fünften Anlauf der erste Auswärtssieg her. Günter Schweikardt ist guter Dinge. „Groß-Bieberau wird es schwer haben, uns zu schlagen“, sagt der Bittenfelder Trainer. TSG Groß-Bieberau (10. Platz, 8:10 Punkte) – TV Bittenfeld (6. Platz, 10:8 Punkte/Sonntag, 18 Uhr, Großsporthalle).

WEITERLESEN

Maskottchen Namensvoting

Bis zum 31.10. abstimmen. Vier der über 50 Namensvorschläge haben es in die Endrunde geschafft. Welcher Name ist dein Favorit?

WEITERLESEN

TVB ärgert die Löwen 24 Minuten

24 Minuten durften die 1200 Fans in der ausverkauften Gemeindehalle gestern Abend auf die Sensation hoffen. In der dritten Runde um den DHB-Pokal führte Zweitligist TV Bittenfeld gegen die Rhein-Neckar Löwen mit 17:15. Dann spielte der Erstligist seine individuelle Klasse aus, nutzte jeden Fehler des TVB konsequent und siegte letztlich souverän mit 39:28 (20:18).

WEITERLESEN