NEWS

Jan Forstbauer überzeugt

Mit ihrer besten Turnierleistung kam die deutsche A-Jugend-Nationalmannschaft um den Bittenfelder Jan Forstbauer bei der U18-Europameisterschaft in Montenegro zu einem deutlichen 31:24-Sieg (13:10) über die hoch eingeschätzten Spanier.

WEITERLESEN

Bittenfeld geht das Personal aus

(pm/twa). Als einziger Handball-Zweitligist im hochkarätigen Achter-Teilnehmerfeld beim Intersport-Masters um den Kempa-Cup in Sindelfingen hat sich der TV Bittenfeld den sechsten Platz erkämpft. Im Spiel um den fünften Rang hatte der TVB gegen den Erstligisten HBW Balingen-Weilstetten beim 24:41 keine Chance. Allerdings fehlten Bittenfeld gleich sieben Spieler.

WEITERLESEN

INTERSPORT Masters Finalspiele

TVB ohne sieben Stammspieler chancenlos gegen die HBW Balingen-Weilstetten – (24:41) – Im Spiel um den fünften Platz hatte von Beginn an HBW Balingen-Weilstetten mit einem überzeugenden Auftritt die besseren Karten.

WEITERLESEN

INTERSPORT Masters

TV Bittenfeld – US Dunkerque 26:21 (14:11) – Spannend war das letzten Vorrundenspiel zwischen dem TV Bitten-feld und USDK Dunkerque, für beide Teams ging es um den ersten Turniersieg.

WEITERLESEN

INTERSPORT Masters

HSG Wetzlar – TV Bittenfeld 25:20 (10:9) – Im vierten Spiel kam zum zweiten Mal Spannung auf im Sindelfinger Glaspalast, denn der TV Bittenfeld machte dem Erstligisten aus Wetzlar das Leben schwer.

WEITERLESEN