NEWS

Fünf Spiele in zwei Wochen

Der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld steht vor zwei stressigen Wochen, in denen gleich fünf Spiele auf dem Programm stehen. Los geht’s morgen mit dem Heimspiel gegen den HC Erlangen, das der TVB nach der unglücklichen Niederlage in Hüttenberg dringend gewinnen sollte. Die Franken indes spielten trotz 1:5 Punkten stark. TV Bittenfeld (11. Platz, 2:4 Punkte) – HC Erlangen (16. Platz, 1:5 Punkte/Samstag, 19.30 Uhr, Gemeindehalle).

WEITERLESEN

Große Freude beim TVB – weiterer Neuzugang heute vorgestellt

Alle Fans des TV Bittenfeld können sich über einen weiteren Neuzugang freuen.

WEITERLESEN

AOK unser „Sponsor of the day“

Beim Heimspiel am Samstag gegen den HC Erlangen präsentiert sich der neue TVB Toppartner als „Sponsor of the day“ und veranstaltet ein attraktives Gewinnspiel.

WEITERLESEN

Die Fan-Trikots sind da

Es ist soweit, die vorbstellten Trikot sind bei uns eingetroffen.

WEITERLESEN

„Nicht konsequent und clever genug“

Drei Spiele, 2:4 Punkte, Platz zehn: Der TV Bittenfeld ist eher suboptimal in die Saison der 2. Handball-Bundesliga gestartet. In Hüttenberg spielte der TVB zwar gut, stand aber beim 24:25 mit leeren Händen da. „Um bei einer Spitzenmannschaft zu gewinnen, fehlte uns die letzte Konsequenz und auch die Cleverness“, sagt TVB-Trainer Günter Schweikardt.

WEITERLESEN