NEWS

Wieder keine Auswärtspunkte

Die Wild Boys verlieren bei der HSG FrankfurtRheinMain mit 35:33 und können wieder nicht in fremder Halle gewinnen.

WEITERLESEN

Bittenfeld will Siegesserie fortsetzen

Von 4:6 auf 8:6 Punkte – mit zwei Siegen in Folge hat sich der TV Bittenfeld in der 2. Handball-Bundesliga endlich ein positives Punktekonto verschafft. Den Rückenwind will die Mannschaft nutzen, um heute Abend beim Tabellenvorletzten HSG Frankfurt den ersten Auswärtserfolg einzufahren. In der Favoritenrolle sieht TVB-Trainer Günter Schweikardt sein Team aber nicht. HSG Frankfurt (17. Platz, 2:12 Punkte) – TV Bittenfeld (6. Platz, 8:6 Punkte/Freitag, 20 Uhr).

WEITERLESEN

FanBus nach Frankfurt fährt

Zum nächsten Auswärtsspiel am Freitag 08.10.2010 bei der HSG FrankfurtRheinMain fährt ein FanBus.

WEITERLESEN

B-Jugend – BW-Oberliga

Plakat Großansicht

Keine Verschnaufpause:

(sch) -TV Bittenfeld muss in Frankfurt nachlegen- Nach dem 32:26-Heimsieg über Coburg sind Jan Forstbauer und die Handballer des TV Bittenfeld auf Kurs in Richtung eingleisige zweite Liga.

WEITERLESEN