NEWS

„Wir sind keinesfalls die bösen Buben“

Eigentlich müssten die erste Saisonniederlage von Spitzenreiter Hüttenberg und die erste Heimniederlage des Zweiten TV Neuhausen die Gesprächsthemen des 14. Spieltages in der 2. Handball-Bundesliga sein. Im Mittelpunkt indes steht das Urteil des Bundessportgerichts. Das zog dem Bergischen HC sechs Punkte ab, weil es einen gesperrten Spieler zu früh eingesetzt hat.

WEITERLESEN

B2-Jugend Kreisliga A