NEWS

Ein paar Tränen zum Abschied

Emotionen hat’s auf dem Spielfeld gegeben im letzten Heimspiel der Bittenfelder Zweitliga-Handballer. Nach der Partie und vor der Party flossen bei der Verabschiedung von Jens Baumbach (27), Ludek Drobek (35) und Bastian Rutschmann (28) gar Tränen. Während der Torhüter zu FA Göppingen wechselt, werden die beiden anderen beim TVB andere Aufgaben übernehmen.

WEITERLESEN

C-Jugend 1. HVW Qualifikation

Am kommenden Samstag fällt für die C-Jugend eine weitere wichtige Entscheidung in der diesjährigen Qualifikationsrunde. Der erste Spieltag im HVW steht an und der TVB muss nach Horkheim reisen. Vier Teams spielen dort die beiden ersten Teilnehmer der Verbandsklasse aus, der höchsten Jugendspielklasse in Württemberg. Neben dem Gastgeber aus Horkheim treffen die Jungs auf den…

WEITERLESEN

Bittenfeld hat den vierten Platz sicher

Die Qualifikation zur eingleisigen 2. Handball-Bundesliga hatte der TV Bittenfeld sicher. Nach dem 32:29-Sieg (19:11) gegen den TV Groß-Umstadt steht vor der finalen Partie in Bietigheim fest: Der TVB wird die Spielzeit als Tabellenvierter abschließen. Vor 820 Zuschauern beherrschte der TVB den Vorletzten 30 Minuten lang und verwaltete den Vorsprung nach der Halbzeit.

WEITERLESEN

Rutschmann und TVB: Zum Abschied ein Sieg

Im letzten Heimspiel empfangen die Zweitliga-Handballer des TV Bittenfeld morgen zu ungewöhnlicher Uhrzeit um 18 Uhr den TV Groß-Umstadt. Torhüter Bastian Rutschmann will sich unbedingt mit einem Sieg von den Fans verabschieden. Vorsicht ist geboten: Der Vorletzte hatte zuletzt den Aufstiegskandidaten Bergischer HC am Rande einer Niederlage. TV Bittenfeld (4. Platz, 44:20 Punkte) – TV Groß-Umstadt (17. Platz, 13:51 Punkte/Samstag, 18 Uhr).

WEITERLESEN

Neue Strukturen beim TV Bittenfeld

Nach der Qualifikation zur eingleisigen 2. Handball-Bundesliga bereitet sich der TV Bittenfeld nicht nur sportlich auf die neue Herausforderung vor, sondern auch strukturell: Jürgen Schweikardt und Michael Schwaderer bilden die Geschäftsführung. Zudem gibt’s mit dem Beirat und dem Aufsichtsrat zwei neue Gremien.

WEITERLESEN