NEWS

Bittenfeld zeigt auswärts keine Nerven mehr

Elf Punkte haben die Zweitliga-Handballer des TV Bittenfeld in den jüngsten sechs Auswärtsspielen gesammelt. Der 29:27-Erfolg in Rheinhausen am Sonntag zählt zur Kategorie Arbeitssieg. Im letzten Heimspiel am kommenden Samstag gegen den TV Groß-Umstadt kann der TVB unter Umständen den vierten Platz bereits festmachen.

WEITERLESEN

B-Jugend Vorspiel am Samstag

Vorspiel vor der 1. Mannschaft am Samstag, 14.05.2011 um 15:45 Uhr, gegen die SG Pforzheim/Eutingen.

WEITERLESEN

C-Jugend – zweiter Platz in der Bezirksqualifikation

Im Endspiel der diesjährigen Bezirksqualifikation unterlag der TV Bittenfeld dem Favoriten aus Schmiden/Oeffingen vor eigenem Publikum mit 12:18. Beide Teams haben die Hauptrunde der HVW-Qualifikation am 21.05.2011 erreicht und müssen dort um die begehrten Plätze in der Verbandsklasse kämpfen. Das Spiel begann sehr ausgeglichen. In einem temporeichen und erstklassigen Jugendspiel erwischte der TVB den besseren…

WEITERLESEN

TV Bittenfeld siegt im Endspurt in Rheinhausen

Nach einer deutlichen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang siegte der TV Bittenfeld mit 27:29 (13:12) beim OSC Rheinhausen. Der TVB ist somit seit 11 Spielen ungeschlagen und verteidigte den vierten Tabellenplatz gegenüber Bietigheim. Bester Torschütze bei den Wild Boys war einmal mehr Arnor Gunnarsson (8/5).

WEITERLESEN

TVB: Ziel erreicht, Spannung halten

Nach der Qualifikation zur eingleisigen 2. Handball-Bundesliga kann der TV Bittenfeld in den restlichen drei Saisonspielen unbeschwert aufspielen. „Die Runde ist für uns allerdings nicht beendet“, sagt Günter Schweikardt vor dem Spiel beim Drittletzten OSC Rheinhausen. Der TVB-Trainer möchte noch sechs Punkte – und die HSG Düsseldorf von Platz drei verdrängen. OSC Rheinhausen (16. Platz, 14:48 Punkte) – TV Bittenfeld (4. Platz, 42:20 Punkte/Sonntag, 16 Uhr).

WEITERLESEN