NEWS

Derbysieg in Alfdorf

(klh). Ein Torfestival gegeben hat es im Württembergliga-Derby zwischen den Handballern des TSV Alfdorf/Lorch und dem TV Bittenfeld II. Fast 80-mal zappelte der Ball in den Netzen. Trotz 37 Toren reichte es für den TSV nicht zum ersten Heimsieg der Saison. Denn die Gäste trafen 42-mal – und nahmen die Punkte mit. Das Team von…

WEITERLESEN

TVB will gegen Lemgo punkten

Am Freitagabend sind die WILD BOYS gefordert. Da kommt mit dem TBV Lemgo eine Mannschaft, die ebenfalls um den Klassenerhalt kämpft, in die Stuttgarter SCHARRena. In Lemgo rechnet man fest mit dem Klassenerhalt, denn mit seiner Konzeption „TBV 2020“ will der neue Beiratsvorsitzende Herbert Vogel den Kontrahenten aus dem Lipperland groß herausbringen. Der Hobby-Segler und…

WEITERLESEN

Verletzungssorgen beim TVB vor Lemgo-Spiel

Mit großen Verletzungssorgen kämpft derzeit der Handball-Bundesligist TVB Stuttgart. Vor dem wichtigen Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten TBV Lemgo sind drei Leistungsträger angeschlagen. Linksaußen Tobias Schimmelbauer laboriert an einer Schambeinentzündung, der türkische Neuzugang Can Celebi hat sich im Training einen Riss des Außenmeniskus im linken Knie zugezogen und bei Djibril M’Bengue haben sich die Patellarsehnenbeschwerden wieder…

WEITERLESEN

Viele Tore und ein Bier mit Jogi Bitter

Ein attraktives, temporeiches Handballspiel haben Bundesligist TVB 1898 Stuttgart und Landesligist SG Weinstadt den rund 700 Zuschauern in der ausverkauften Beutelsbacher Halle geboten. Der TVB gewann mit 43:25 (24:8). Zu dem Spiel war es gekommen, weil SG-Jugendtrainer Ralf Stäudle für die Weinstädter den Matchday, ins Leben gerufen von Kreissparkasse und AOK mit dem TVB, gewonnen…

WEITERLESEN

Am Sonntag in Alfdorf

Zweimal Derby-Zeit in der Handball-Württembergliga der Männer: In der Alfdorfer Sporthalle empfängt der Aufsteiger TSV Alfdorf/Lorch den TV Bittenfeld II – und hofft im fünften Anlauf auf den ersten Heimsieg. Der VfL Waiblingen will sein Punktekonto gegen den Tabellenzweiten TSV Schmiden ausgleichen. TSV Alfdorf/Lorch (10. Platz, 7:9 Punkte) – TV Bittenfeld II (9. Platz, 7:9…

WEITERLESEN