NEWS

Trainieren und verhandeln

Nach zwölf freien und sechs Tagen mit individueller Vorbereitung startet der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld heute wieder mit dem Mannschaftstraining. 25 Einheiten in den vier Wochen bis zum Spiel in Ludwigshafen sind geplant. Viel Arbeit hat der Trainer und Sportliche Leiter Günter Schweikardt auch abseits der Sporthalle: Es stehen Vertragsverhandlungen an.

WEITERLESEN

Bericht D-Jugend H3K-Cup

D1 zweiter – D2 verpasste knapp die Halbfinals

WEITERLESEN

„Hinter der Theke“

Wild Boys „Live“ bei der Bäckerei Maurer in Winnenden.

WEITERLESEN

Perspektivteam mit gelungenem Rückrundenstart!

Mit einem verdienten 33:27 (17:14) Heimsieg, gegen den Tabellendritten Neckarsulmer Sportunion, gelang dem Bittenfelder Perspektivteam ein optimaler Rückrundenstart. Zwar musste man auf Ludek Drobek, aus familiären Gründen, verzichten und auch Marcel Lenz steht ja dem Perspektivteam nicht mehr zur Verfügung. So musste man die Begegnung mit neun Feldspielern in Angriff nehmen und nebenbei lag den Wild Boys noch das…

WEITERLESEN

Jobbörse

Unser Partner „primus Therapie+Training“ sucht neue Mitarbeiter/innen.

WEITERLESEN