NEWS

Ein Top-Gegner zum Auftakt

„Wir sind alle leicht nervös“, sagt Günter Schweikardt, Trainer des Handball-Zweitligisten TV Bittenfeld vor dem Saisonauftakt morgen (19.30 Uhr) in der Gemeindehalle gegen den VfL Bad Schwartau. Der Vierte der Nordstaffel des Vorjahres kommt mit zwei Ex-Nationalspielern: Trainer ist Thomas Knorr, Spieler Adrian Wagner kam vom Erstligisten VfL Gummersbach.

WEITERLESEN

„Abwägen, ob es sinnvoll ist“

Eine gewichtige Rolle spielen

Attraktives, schnelles Spiel ist das Bittenfelder Erfolgsrezept.

WEITERLESEN

Pokal: TVB muss nach Obernburg

Handball-Zweitligist TV Bittenfeld muss in der zweiten Runde um den DHB-Pokal beim Drittligisten Tuspo Obernburg antreten.

WEITERLESEN

Fingerzeige für das erste Punktspiel

Die Generalprobe ist geglückt. „Wir sind froh über den ordentlichen Auftakt in die Saison“, sagt Günter Schweikardt, Trainer der Bittenfelder Zweitliga-Handballer. Punkte gab’s für den 28:26-Sieg gegen den HC Erlangen zwar nicht. Aber den Einzug in die zweite DHB-Pokalrunde nehmen die Bittenfelder natürlich gerne mit. „Jetzt hoffen wir auf ein gutes Los.“

WEITERLESEN