NEWS

C-Jugend Verbandsliga

Unglückliche Schlussphase des TVB

Handball-Zweitligist TV Bittenfeld ist nah dran gewesen am ersten Auswärtssieg in dieser Saison. In einem hochspannenden und hitzigen Derby unterlag der TVB beim TV Neuhausen/Erms vor 1250 Zuschauern mit 27:30 (12:14). Sieben Minuten vor Schluss hatten die Bittenfelder mit 24:23 geführt, brachten sich aber mit einigen unglücklichen Aktionen um den Lohn.

WEITERLESEN

Das nächste Heimspiel

Die Wild Boys empfangen am kommenden Samstag, den 22.10., den TV Emsdetten in der Bittenfelder Gemeindehalle.

WEITERLESEN

Siegchance in den letzten Minuten vergeben

In einer packenden Schlussphase musste sich der TV Bittenfeld in der Hofbühlhalle in Neuhausen geschlagen geben. Wenige Minuten vor dem Ende war das Spiel völlig offen, ehe der TV Neuhausen die entscheidenden Treffer markierte und mit 30:27 (14:12) gewann.

WEITERLESEN

Mit Wehner in die „Hofbühl-Hölle“

Mit dem 37:22-Sieg gegen Rostock hat sich der TV Bittenfeld ein Stück Sicherheit zurückgeholt. Die braucht der TVB auch: In der gefürchteten Hofbühlhalle muss er morgen gegen den TV Neuhausen/Erms antreten, der als einziges Team der Liga ungeschlagen ist. Der TVB dagegen hat noch kein Pflichtspiel gegen Neuhausen verloren. Adrian Wehner feiert sein Comeback.

WEITERLESEN