NEWS

Gleich zwei Nachwuchsspieler rücken auf

Beim TV Bittenfeld wird auf eine gute Nachwuchsarbeit wert gelegt – dies soll sich auch weiterhin für die Mannschaften im Spielbetrieb der 2.Bundesliga und Württemberg-Liga auszahlen.

WEITERLESEN

Niederlage in Rostock

Handball-Zweitligist TV Bittenfeld hat gestern eine große Chance vergeben, den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen zu halten. Nach vier Siegen in Folge kassierte der TVB ausgerechnet beim Abstiegskandidaten HC Empor Rostock eine verdiente 33:36-Niederlage (16:18). Die zuletzt hochgelobte Abwehr erwies sich als besonders anfällig, so viele Gegentreffer kassierte der TVB in dieser Saison noch nie.

WEITERLESEN

D2-Jugend

D1-Jugend

TV Bittenfeld will fünften Sieg in Folge

Es hat alles gepasst am 24. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga für den TV Bittenfeld. Die Leistung beim 29:22-Sieg gegen den ASV Hamm-Westfalen stimmte, der Rückstand zu den Aufstiegsplätzen schmolz weiter. „Wir sind aber immer noch Siebter“, sagt Günter Schweikardt. Der TVB-Trainer will am Sonntag in Rostock unbedingt den fünften Sieg in Folge.

WEITERLESEN