NEWS

Trainer Schweikardt zum 26:26 gegen Saarlouis

„Wir sind froh, dass wir nicht verloren haben“, sagt der Bittenfelder Trainer Günter Schweikardt nach dem 26:26 gegen die HG Saarlouis – und ärgert sich doch darüber, „dass wir das Spiel nicht nach Hause gebracht haben“. Wer so viele Großchancen liegen lasse wie sein Team, der dürfe sich über eine Punkteteilung nicht beklagen.

WEITERLESEN

Wieder nur ein Punkt für den TVB

Es ist wie verhext: Handball-Zweitligist TV Bittenfeld kann offensichtlich nicht mehr gewinnen. Das 26:26 (13:13) gegen die abstiegsgefährdete HG Saarlouis vor 900 Zuschauern in der Gemeindehalle war das achte Spiel in Folge ohne doppelten Punktgewinn. Zu schwach war die Chancenverwertung, zu hoch die Fehlerquote. Eine starke Partie zeigte Arni Sigtryggsson.

WEITERLESEN

C1 Jugend Bezirksqualifikation

C-Jugend startet erfolgreich in die Bezirksqualifikation

WEITERLESEN

B1 Jugend 1. Quali in Waiblingen

Am So. 22.04.2012 trat die B-Jugend des TVB in der Waiblinger-Rundsporthalle zur 1.HVW-Quali auf Bezirksebene an. Die Gegner waren die SG Schorndorf, SV Fellbach und der VFL Waiblingen. Nachdem das Team noch nicht viele Trainingseinheiten komplett zusammen trainieren konnte und nur am Philipp-Laible-Turnier einige Spielpraxis sammeln durfte, wusste man nicht so richtig wo man stand.…

WEITERLESEN

Erfahrung setzte sich schlußendlich durch!

Mit einer letztendlich zu deutlichen 23:28 (14:12) Heimniederlage für das Bittenfelder Perspektivteam, endete das Stadtderby gegen die SF Schwaikheim. Hatte man doch den abstiegsbedrohten Schwaikheimern alles abverlangt und man war auch in der ersten Spielhälfte, vom Auftreten her, deutlich besser als das Halbzeitergebnis aussagte. Letztendlich konnte man die Ausfälle von Topscoorer Martin Kienzle, Michael Seiz und Ludek Drobek, welche alle…

WEITERLESEN