NEWS

Besprechen, aber nicht dramatisieren

Die schmerzhafte Niederlage gegen Bietigheim hat Günter Schweikardt abgehakt, der Blick des Bittenfelder Trainers richtet sich auf das „richtungsweisende“ Spiel am Sonntag gegen die HSG Nordhorn-Lingen. Der TVB will seinen Nimbus in der Scharrena bewahren und muss dabei auf einen zentralen Spieler verzichten: Tobias Schimmelbauer plagt eine Schulterverletzung.

WEITERLESEN

Simon Baumgarten im Gespräch mit Regio TV

Auf dem Cannstatter Volksfest hat sich Simon Baumgarten mit REGIO TV getroffen und sowohl einen Blick zurück, als auch einen Blick nach vorne gewagt.

WEITERLESEN

„Viel mehr als ein Arbeitsverhältnis“

Nach zwei Jahren in Sachsen-Anhalt und vier Jahren in Mittelhessen ist der gebürtige Stuttgarter Peter Jungwirth wieder zurück im Ländle. Der Linkshänder ist einer von fünf Neuen beim Handball-Zweitligisten TV Bittenfeld. „Die Pläne des TVB, hier in der Region etwas zu bewegen, haben mich überzeugt“, sagt der 25-Jährige.

WEITERLESEN

Bloß keine Selbstzufriedenheit

Günter Schweikardt war restlos bedient nach der 24:32-Niederlage im Derby der 2. Handball-Bundesliga bei der SG BBM Bietigheim. „Der Gegner war uns in allen Belangen um einiges überlegen“, sagt der Trainer des TV Bittenfeld. „Wir haben zwei Punkte verloren, wie wir’s in diesem Maß überhaupt nicht brauchen können.“

WEITERLESEN

D2 Bericht Kreisliga A