NEWS

Interview mit Geschäftsführer Jürgen Schweikardt

Am Dienstag stellte der TVB den Medien die neue Spielstätte für die nächste Saison vor. Am Mittwoch hatten die Fans in der Scharrena die Gelegenheit, sich ihr Dauerkarten-Ticket zu sichern. Wir sprachen mit dem TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt über die Scharrena.

WEITERLESEN

Bittenfeld quält sich über Ziellinie

Seit acht Spielen wartet der TV Bittenfeld auf einen doppelten Punktgewinn. Beendet der TVB am Sonntag in Schwerin die Negativserie? Die personellen Voraussetzungen sind schlechter denn je: Mit den Torhütern Daniel Sdunek und Felix Schmidl sowie den beiden Kreisläufern Florian Schöbinger und Simon Baumgarten fehlen zentrale Spieler. Zudem ist der Einsatz von Spielmacher Alexander Heib fraglich.

WEITERLESEN

TVB richtet sein neues Wohnzimmer ein

Zwei Spiele werden die Bittenfelder Zweitliga-Handballer in dieser Saison noch in der heimischen Gemeindehalle austragen. In der neuen Spielzeit zieht der TVB komplett nach Stuttgart um: Drei Spiele sind in der Porsche-Arena geplant, 16 in der Scharrena nebenan. Gestern haben die TVB-Verantwortlichen den Medien die neue Spielstätte vorgestellt.

WEITERLESEN

Dauerkartentag in der SCHARRena Stuttgart

Morgen, am 25.04.2012 findet in der SCHARRena Stuttgart der Vorverkauf für die Dauerkarten der Saison 2012/13 statt. Ab 15.00 Uhr beginnt die Platzauswahl vor Ort. Die Reservierungskarte wird direkt bezahlt und in unser System eingebucht. Die Aktion endet um 20.30 Uhr.

WEITERLESEN

Trainer Schweikardt zum 26:26 gegen Saarlouis

„Wir sind froh, dass wir nicht verloren haben“, sagt der Bittenfelder Trainer Günter Schweikardt nach dem 26:26 gegen die HG Saarlouis – und ärgert sich doch darüber, „dass wir das Spiel nicht nach Hause gebracht haben“. Wer so viele Großchancen liegen lasse wie sein Team, der dürfe sich über eine Punkteteilung nicht beklagen.

WEITERLESEN