NEWS

SCHARRena – Premiere am Freitag

Am kommenden Freitag, den 04.05.2012 empfängt der TV Bittenfeld um 20 Uhr die Mannschaft der HSG Nordhorn-Lingen in der SCHARRena Stuttgart. Für das Premieren-Spiel in der „neuen“ Halle gibt es noch ca. 150 Tickets.

WEITERLESEN

TVB bleibt auch in Schwerin sieglos

Auch beim SV Post Schwerin hat Handball-Zweitligist TV Bittenfeld seine Negativserie von acht sieglosen Spielen nicht beendet und mit 29:32 verloren. Lange Zeit hatte es nicht schlecht für die ersatzgeschwächten Bittenfelder ausgesehen. In der Schlussphase fehlten dem TVB aber die Konzentration und der Dampf.

WEITERLESEN

Qualifikation zur A-Jugend Bundesliga

Am 05. Mai 2012 findet die erste Qualifikation zur Jugend-Bundesliga statt. In dieser Runde ermittelt der Handballverband Württemberg seine Teilnehmer für die Qualifikation des Süddeutschen Handballverbandes, die endgültig über die Teilnahme an der Bundesliga entscheidet. Der HVW hat für diese Entscheidung fünf Startplätze im Angebot, die müssen an diesem Wochenende ermittelt werden. Es gibt zwei…

WEITERLESEN

Engagierte Leistung wurde leider nicht belohnt!

Zum Abschluss der diesjährigen Württemberg-.Liga-Saison, musste das Bittenfelder Perspektivteam eine 30:28 (14:12) Auswärtsniederlage, beim Tabellennachbarn TV Flein hinnehmen. Schon vor der Partie war klar, dass die Gastgeber nicht mehr auf den Relegationsplatz abrutschen können und die Wild Boys, als Aufsteiger, hatten den 6. Tabellenplatz ebenso sicher. So entwickelte sich von Anfang an, für die Zuschauer, ein unterhaltsames…

WEITERLESEN

Bittenfeld verspielt Punktgewinn in Schwerin

Das vom Verletzungspech gebeutelte Team des TV Bittenfeld kehrt auch aus Schwerin ohne Punkte zurück. Beim Tabellenvierzehnten verloren die Wild Boys mit 29:32 (15:14). Erfolgreichste Werfer auf Bittenfelder Seite waren Dominik Weiß und Arnor Gunnarsson mit jeweils sechs Treffern, Schwerins Moritz Weltgen traf zehn Mal für sein Team.

WEITERLESEN