NEWS

TVB-Geschäftsführer im Interview

Prächtige Stimmung, der Negativserie ein Ende gesetzt mit dem 31:30 gegen die HSG Nordhorn und zugleich den Ligaverbleib perfekt gemacht: Viel besser hätte es nicht laufen können bei der Premiere des TV Bittenfeld in der mit 2000 Zuschauern voll besetzten Scharrena in Stuttgart. „Natürlich gibt’s ein paar Dinge, die noch nicht so funktioniert haben“, sagt Geschäftsführer Jürgen Schweikardt im Interview.

WEITERLESEN

B-Jugend 2. Runde HVW-Bezirksqualifikation in Bittenfeld

Am So. 06.05.2012 fand die Endrunde der HVW-Bezirksqualifikation der männlichen B-Jugend in Bittenfeld statt. Gespielt wurde in 2 Gruppen a 3 Mannschaften und die beiden Gruppenersten bestritten dann das Endspiel um die HVW-Bezirksqualifikation. Im ersten Spiel trafen die TVB-Jungs auf die SG Weinstadt. Schnell war der Klassenunterschied zu sehen und das Spiel wurde sicher mit…

WEITERLESEN

C1 Jugend Bezirksqualifikation zu den HVW-Ligen

Bittenfeld schafft den Ligaverbleib

Genau so hatten es sich die Handballer des TV Bittenfeld vorgestellt: Bei der Premiere in der Scharrena in Stuttgart schlug der TVB gestern die HSG Nordhorn-Lingen mit 31:30. Damit hat der TVB den Ligaverbleib sicher. Spannender und stimmungsvoller hätte das Spiel kaum sein können. Knapp 2000 Fans waren nach Arnor Gunnarssons Siegtreffer zwölf Sekunden vor dem Ende aus dem Häuschen.

WEITERLESEN

Bittenfeld macht den Ligaverbleib perfekt

Besser hätte es für den TV Bittenfeld nicht laufen können: Bei der Heimpremiere in der Stuttgarter SCHARRena erkämpfte sich das Team in den Schlussminuten einen knappen 31:30 (14:17)-Erfolg vor 2050 Zuschauern. Der doppelte Punktgewinn bedeutet den lang ersehnten Ligaverbleib – erolgreichster Bittenfelder Werfer war Rechtsaußen Arnor Gunnarsson mit zehn Treffern.

WEITERLESEN