NEWS

Es knistert: Vierter gegen Dritter

Das Top-Spiel des 22. Spieltags steigt heute in der Scharrena: Mit einem Sieg gegen den ThSV Eisenach verdrängte der TV Bittenfeld den Gegner vom Aufstiegsplatz. Auch wenn die Bittenfelder sich dessen natürlich bewusst sind: Sie reden nicht allzu gerne über diesen Rollentausch. Schließlich brachte der dritte Rang zum Rückrundenstart nicht allzu viel Glück.

WEITERLESEN

Bericht D2 – Kreisliga A

TVB2 : Remshalden 17:15
TVB2 : Rudersberg 10:13

WEITERLESEN

Verletzungspech ereilt nun auch den TVB

Kein Team bleibt vom Verletzungspech verschont, jetzt hat es auch den TV Bittenfeld 1898 erwischt. Maskottchen Johnny Blue fällt wohl mehrere Wochen lang aus.

WEITERLESEN

Am Freitag kommt Eisenach!

Am Freitag steht ein wahres Spitzenspiel für die WILD BOYS des TV Bittenfeld 1898 an. Mit dem ThSV Eisenach kommt der punktgleiche Tabellendritte in die Stuttgarter SCHARRena – das Team möchte die knappe 22:23-Heimniederlage gegen den TVB aus der Hinrunde ausbügeln. Für die WILD BOYS ein ganz wichtiges Spiel, bei dem sie die lautstarke Unterstützung der Zuschauer brauchen.

WEITERLESEN

4. Mannschaft Spiel bei der HSG Ga-Ga

Die Entscheidung um den Aufstieg naht von Spiel zu Spiel. Am kommenden Samstag muss die 4. Mannschaft zum Tabellenzweiten Gablenberg-Gaisburg reisen. Eine schöne Aufgabe und  vielleicht auch entscheidend im Rennen um die Meisterschaft. Deshalb ist ein vollzähliges Auftreten in der Fremde wichtig. Der Kader: Oliver Kletzander, Bernd Wissmann, Marek Schönherr, Johannes Erlenbusch, Hans-Peter Laible, Niko…

WEITERLESEN