NEWS

Ein guter Tropfen soll den Abschied erleichtern

Mit dem Spiel gegen die TSG Ludwigshafen-Friesenheim endet für den TV Bittenfeld nicht nur die Saison, sondern auch eine Ära in der altehrwürdigen Gemeindehalle. Nach diesem letzten Pflichtspiel soll der Abschied mit einer Saisonabschlussfeier gebührend gefeiert werden.

WEITERLESEN

Der große Abschied

Mit der Partie gegen die TSG Ludwigshafen-Friesenheim endet für den TV Bittenfeld morgen eine kräftezehrende Saison. Sechs Spieler werden verabschiedet, zudem wird’s das letzte Pflichtspiel des TVB in der Gemeindehalle sein. „Wir haben uns ganz fest vorgenommen, noch einmal zwei Punkte zu holen“, sagt Trainer Günter Schweikardt.

WEITERLESEN

Schweikardt lobt Schmidl und Kienzle

Auch im Derby bei der SG BBM Bietigheim haben die Zweitliga-Handballer des TV Bittenfeld ihre schlechte Serie nicht aufgehübscht. Trainer Günter Schweikardt hat dennoch Positives zu berichten: „Die jungen Spieler haben Ansprüche angemeldet“, sagt er. Torhüter Felix Schmidl und Martin Kienzle (20) gehörten zu den Besten im Team des TVB.

WEITERLESEN

Aufruf SMS-Aktion!

Deutschlands Handballfamilie hält zusammen –Aufruf zu Gunsten der Hinterbliebenen von Bernd und Reiner Methe

WEITERLESEN

TVB unterliegt im württembergischen Derby

Im letzten Auswärtsspiel der Saison verliert der TV Bittenfeld bei der SG BBM Bietigheim. Das württembergische Derby bescherte den 1140 Zuschauern zwei Rote Karten, eine packende Aufholjagd der Bittenfelder und den Sieger aus Bietigheim. Beim 36:34 (19:16) war Arnor Gunnarsson mit neun Treffern erfolgreichster Werfer.

WEITERLESEN