NEWS

TVB bewahrt Unbesiegbarkeit in der SCHARRena

Für die WILD BOYS des TV Bittenfeld 1898 hat es im achten Heimspiel nicht ganz zum achten Sieg in der SCHARRena gereicht. Am Freitagabend wurden die Punkte zwischen dem TVB und der Eintracht Hildesheim beim 28:28-Unentschieden leistungsgerecht geteilt. Dennoch bleibt festzuhalten: Auch der Erstliga-Absteiger konnte den TV Bittenfeld 1898 in der Festung SCHARRena nicht bezwingen. Erfolgreichster WILD BOY war Lars Friedrich mit sieben Treffern.

WEITERLESEN

„Der Tabellenplatz gibt uns zusätzliche Motivation“

Im vorletzten Heimspiel in diesem Jahr erwartet der TV Bittenfeld heute Abend Eintracht Hildesheim. Nach einem Fehlstart scheint der Erstliga-Absteiger allmählich auf Touren zu kommen. Der TVB strebt im achten Heimspiel den achten Sieg an – und hat die Aufstiegsplätze im Blick. „Der Tabellenplatz gibt uns zusätzliche Motivation“, sagt Trainer Schweikardt.

WEITERLESEN

„Sponsor of the Day“ – Versicherungsbüro Wehowsky

Das Versicherungsbüro Stefan Wehowsky präsentiert sich am Freitag beim Heimspiel der WILD BOYS gegen die Eintracht Hildesheim als „Sponsor of the Day“.

WEITERLESEN

Hildesheim kommt in die Festung SCHARRena

Am Freitag kommt Erstliga-Absteiger Eintracht Hildesheim in die SCHARRena – die WILD BOYS brauchen erneut lautstarke Unterstützung von den Zuschauerrängen.

WEITERLESEN

Unterrichtsbesuch der anderen Art

Florian Schöbinger vom Zweitligisten TV Bittenfeld betreut eine Doppelstunde lang 14 GSG-Schüler mit.

WEITERLESEN