NEWS

U15 bestreitet EMAG Cup

Nachdem die U15 den Sprung ins württembergische Oberhaus geschafft hat, stand für die Jungs erstmal eine Woche Erholung und Wunden lecken an. Eine intensive Trainingswoche hatte die U15 als Vorbereitung für den mit Topteams besetzten EMAG Cup. Von den acht Teams waren mit der JSG Echaz/Erms, SV Remshalden, SG BBM Bietigheim, Frisch Auf Göppingen, JSG…

WEITERLESEN

Erstes Spiel der WILD BOYS steht fest

Passend zum Trainingsauftakt ist nun auch bekannt, auf wen das Team des TVB 1898 Stuttgart zuerst trifft. Am Donnerstag, den 24.08.2017 (19:30 Uhr) findet der Saisonauftakt in eigener Halle gegen die MT Melsungen statt. Der offizielle Trainingsauftakt mit neuem Kader beginnt am Montag, den 10.Juli. Das Team startet mit einigen Leistungstests, in denen Ausdauer, Kraft,…

WEITERLESEN

D-Jugend gewinnt Bezirksspielfest

Am vergangenen Sonntag veranstaltete der Bezirk Rems-Stuttgart sein traditionelles Bezirksspielfest. Wieder einmal hervorragend organisiert vom EK Winnenden gingen auf der schönen Winnender Sportanlage 19 D-Jugendmannschaften an den Start. Nicht nur Handball war gefragt, sondern in die Wertung gingen auch ein leichtathletischer Dreikampf (50 m Lauf, Ballweitwurf und Weitsprung) und ein koordinativer Parcour. Unsere Jungs trafen…

WEITERLESEN

C1 schafft Sprung in Oberliga

Am vergangenen Wochenende fand die Rückrunde unserer U15 zur HVW Qualifikation in der heimisch Halle statt. Die Ausgangsposition war mit 6:0 Punkten sehr gut und die Jungs waren heiß auf die Spiele. Der Schritt in die Oberliga  war zum Greifen nah und man wollte sich für die harte Arbeit belohnen und den im Urlaub auf…

WEITERLESEN

U17 qualifiziert sich für BWOL

Am 24.06.2017 mußte die U17 des TVB 1898 in Schutterwald zur letzten Quali-Runde um die Oberlerliga Baden-Württemberg antreten. Schon während der Trainingseinheiten in der Woche vor der Quali konnte man, bei den Spielern, die nötige Anspannung und Konzentration erkennen, die notwendig ist, um die anstehenden Spiele erfolgreich gestalten zu können. Bei heißen Temperaturen mußten drei…

WEITERLESEN