NEWS

Fanbus nach Saarlouis muss abgesagt werden

Zu wenige Anmeldungen für den Fanbus nach Saarlouis.

WEITERLESEN

TVB mit wackeligem Heimsieg gegen die Frogs

Trotz Schwächephase doch noch doppelt gepunktet: Der TV Bittenfeld 1898 hat gegen den SV Henstedt-Ulzburg mit 27:25 (14:11) eine engagierte erste Hälfte gezeigt, musste dann aber im zweiten Durchgang nochmals zittern. Erfolgreichster Werfer war Lars Friedrich mit sieben gefolgt von Simon Baumgarten mit fünf Treffern.

WEITERLESEN

WILD NEWS – die neue Ausgabe online

Nach dem Sieg in Bad Schwartau kommt nun ein anderes ‚Nordlicht‘ nach Stuttgart. Die WILD BOYS treffen in der SCHARRena Stuttgart auf den SV Henstedt-Ulzburg. Mit dem zweiten Sieg in Folge könnten die Jungs in der Tabelle langsam nach oben klettern.

WEITERLESEN

Mit Heimsieg zurück ins vordere Drittel

Der TV Bittenfeld ist am Mittwochabend gegen die SV Henstedt-Ulzburg der Favorit. Die „Frogs“ indes sind unberechenbar, haben schon so manchem Aufstiegskandidaten die Punkte geklaut. Der TVB könnte bei einem Erfolg bis auf den sechsten Platz klettern. „Unser Sieg in Bad Schwartau hat nur etwas gebracht, wenn wir jetzt nachlegen“, sagt der Trainer Jürgen Schweikardt.

WEITERLESEN

Schweikardt gefällt die Beton-Abwehr

Mit seinem fünften Auswärtssieg in dieser Saison hat der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld einen gelungenen Auftakt in die englische Woche gefeiert. Sichtlich zufrieden war der Interimstrainer Jürgen Schweikardt nach dem 27:25 in Bad Schwartau. „Wir haben es hingekriegt, über 60 Minuten eine stabile Abwehr zu stellen“, sagt er.

WEITERLESEN