NEWS

Neuer Defibrillator steht ab sofort bereit

Die Herzklinik Ulm überreichte beim vergangenen Heimspiel des TV Bittenfeld 1898 einen neuen Defibrillator an die DLRG-Ortsgruppe Bittenfeld. Damit steht den WILD BOYS ab sofort bei ihren Partien vor eigenem Publikum das medizinische Notfallgerät zur Verfügung.

WEITERLESEN

Angeschlagenes TVB-Team verliert in Saarlouis

Keine der beiden Mannschaften konnte sich am Samstagabend vor 1.300 Zuschauern in der Stadtgartenhalle Saarlouis während der gesamten Spielzeit mit mehr als zwei Treffern Unterschied absetzen. Und so endete die Partie nach sechzig Minuten mit 35:33 (18:16) etwas glücklich für die HG Saarlouis. Erfolgreichster WILD BOY war Michael Schweikardt mit dreizehn Treffern.

WEITERLESEN

Dezimiert reist der TVB nach Saarlouis

Das Spiel gegen den SV Henstedt-Ulzburg am Mittwoch hat Spuren hinterlassen beim TV Bittenfeld: Florian Schöbinger hat sich an der Hand verletzt und wird morgen bei der HG Saarlouis definitiv ausfallen. Angeschlagen sind Dominik Weiß, Lars Friedrich und Michael Schweikardt.

WEITERLESEN

Der TVB macht´s unnötig spannend

1805 Zuschauer haben in der Scharrena wieder einmal die guten und schlechten Seiten des TV Bittenfeld kennengelernt. 17:13 führte der TVB gegen den SV Henstedt-Ulzburg und geriet nach einem fast viertelstündigen Schwächeanfall mit 19:22 ins Hintertreffen. In der Schlussphase drehten die Bittenfelder die Partie zum 27:25-Sieg und kletterten auf Rang sechs.

WEITERLESEN

Fanbus nach Saarlouis muss abgesagt werden

Zu wenige Anmeldungen für den Fanbus nach Saarlouis.

WEITERLESEN