NEWS

TVB ohne Jerkovic und M´Bengue gegen Kiel

Schlechte Nachrichten gibt es vor dem schweren Spiel des Handball-Erstligisten TVB 1898 Stuttgart beim Rekordmeister THW Kiel am Sonntag: Für Djibril M´Bengue ist die Saison gelaufen. Der Linkshänder kommt nicht um eine Operation an der lädierten Patellasehne herum. Für den erkrankten Torhüter Dragan Jerkovic wird Linus Mathes in den Kader rücken. Für den TVB bedeutet…

WEITERLESEN

6 Monate Pause für M´Bengue

Rückraumspieler erleidet Teilabriss der Patellasehne / Operation notwendig Hiobsbotschaft für den TVB Stuttgart. Die Wild Boys müssen mindestens sechs Monate auf den Einsatz ihres Rückraumspielers Djibril M’Bengue verzichten. Der 24jährige muss sich nach einem Teilabriss der Patellasehne im rechten Bein einer Operation unterziehen. Bereits nach dem gewonnenen Derby am vergangenen Freitag gegen den HBW Balingen/Weilstetten…

WEITERLESEN

Schwache Chancenverwertung kostet Punkte

Männliche B-Jugend Bezirksliga: HSG Oberer Neckar – TV Bittenfeld 2 24:22 (12:12) Aufgrund von Verletzungen, Krankheiten und Schullandheimaufenthalten trat die B2 mit einem ungewohnt kleinen Kader die Fahrt nach Stuttgart an. Unabhängig davon startete das Team mit viel Schwung in die Partie. Bereits nach sechs Minuten lag man mit 5:1 in Führung. In der Folge…

WEITERLESEN

Nachbericht zum Derby

Mit dem 25:21-Derbysieg gegen den HBW Balingen-Weilstetten hat sich die Lage für den Handball-Erstligisten TVB 1898 Stuttgart im Abstiegskampf zwar verbessert, Entspannung indes ist längst nicht angesagt. „Wir haben noch nichts gewonnen“, sagt der TVB-Trainer Markus Baur. „Außer einem wichtigen Spiel.“ Am Sonntag geht’s zum Tabellenzweiten THW Kiel. Am 24. Spieltag sind die Überraschungen ausgeblieben…

WEITERLESEN

Niederlage gegen Remshalden

Nach 8 Siegen in Folge, reißt die Serie des TV Bittenfeld gegen den als Meister bereits feststehenden SV Remshalden. Die Mannschaft von Trainer Roland Wissmann hielt lange mit, am Ende war die körperliche Robustheit der Remshaldener das ausschlagende Moment. Zudem haderten die Gastgeber in den letzten 10 Minuten mit den Entscheidungen den Esslinger Unparteiischen Cosaller/Schneider.…

WEITERLESEN