NEWS

Positive Bilanz nach Kempa-Cup

Das Intersport-Masters in Sindelfingen war das letzte Vorbereitungsturnier des Handball-Zweitligisten TV Bittenfeld vor dem Saisonstart mit dem DHB-Pokal am 24. August. Der TVB überraschte mit dem vierten Platz im hochkarätig besetzten Feld. „Das war sehr zufriedenstellend“, sagt der Sportliche Leiter Günter Schweikardt. „Wir haben schon eine gewisse Stabilität.“

WEITERLESEN

Homepage Update

Wir sind momentan dabei, die Homepage auf den aktuellen Stand zu bringen. Rechtzeitig zum Saisonstart könnt ihr euch wie gewohnt alle Infos rund um die WILD BOYS und Ihre Gegner, die aktiven Teams, die Youngs Boys, Ticketing und Sponsoring holen.

WEITERLESEN

Magdeburg Sieger, WILD BOYS starker Vierter

Im Finale des INTERSPORT Masters um den Kempa Cup setzte sich der SC Magdeburg mit 26:22 (12:13) gegen FRISCH AUF! Göppingen durch. Der Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen gewann zuvor das Spiel um Platz 3 gegen Zweitligisten TV Bittenfeld mit 25:18 (11:12).

WEITERLESEN

Erst Balingen, dann Celje – zwei Siege für den TVB

Die Finalbegegnungen beim INTERSPORT Masters um den Kempa Cup stehen fest – Finale am Sonntag zwischen FRISCH AUF! Göppingen und SC Magdeburg. WILD BOYS spielen gegen die Rhein Neckar Löwen um 14 Uhr den 3.Platz aus.

WEITERLESEN

Sieg gegen dezimierte Balinger

Göppingen besiegt Europapokalsieger Rhein-Neckar Löwen und Balingen verliert gegen Bittenfeld – weitere Vorrundenspiele beim INTERSPORT Masters um den Kempa Cup.

WEITERLESEN