NEWS

Dezimiert reist der TVB nach Saarlouis

Das Spiel gegen den SV Henstedt-Ulzburg am Mittwoch hat Spuren hinterlassen beim TV Bittenfeld: Florian Schöbinger hat sich an der Hand verletzt und wird morgen bei der HG Saarlouis definitiv ausfallen. Angeschlagen sind Dominik Weiß, Lars Friedrich und Michael Schweikardt.

WEITERLESEN

Der TVB macht´s unnötig spannend

1805 Zuschauer haben in der Scharrena wieder einmal die guten und schlechten Seiten des TV Bittenfeld kennengelernt. 17:13 führte der TVB gegen den SV Henstedt-Ulzburg und geriet nach einem fast viertelstündigen Schwächeanfall mit 19:22 ins Hintertreffen. In der Schlussphase drehten die Bittenfelder die Partie zum 27:25-Sieg und kletterten auf Rang sechs.

WEITERLESEN

Fanbus nach Saarlouis muss abgesagt werden

Zu wenige Anmeldungen für den Fanbus nach Saarlouis.

WEITERLESEN

TVB mit wackeligem Heimsieg gegen die Frogs

Trotz Schwächephase doch noch doppelt gepunktet: Der TV Bittenfeld 1898 hat gegen den SV Henstedt-Ulzburg mit 27:25 (14:11) eine engagierte erste Hälfte gezeigt, musste dann aber im zweiten Durchgang nochmals zittern. Erfolgreichster Werfer war Lars Friedrich mit sieben gefolgt von Simon Baumgarten mit fünf Treffern.

WEITERLESEN

WILD NEWS – die neue Ausgabe online

Nach dem Sieg in Bad Schwartau kommt nun ein anderes ‚Nordlicht‘ nach Stuttgart. Die WILD BOYS treffen in der SCHARRena Stuttgart auf den SV Henstedt-Ulzburg. Mit dem zweiten Sieg in Folge könnten die Jungs in der Tabelle langsam nach oben klettern.

WEITERLESEN