NEWS

„Favorit sind wir jedenfalls nicht“

An die Spiele zwischen dem TV Bittenfeld und dem TV Neuhausen/Erms erinnern sich die Handball-Fans immer gerne, waren die Derbys doch stets von Spannung, Klasse und Emotionen geprägt. Heute Abend ist es wieder so weit: In der Scharrena geht’s nicht nur ums Prestige, sondern auch um einen Platz in der Spitzengruppe.

WEITERLESEN

„Die JUNGS“ aus Neuhausen in der SCHARRena

Am morgigen Freitagabend ist Derbytime! „Die Jungs“ des TV 1893 Neuhausen kommen nach Stuttgart in die SCHARRena und wollen mit vielen eigenen Anhängern dem TVB die Punkte entreißen.

WEITERLESEN

C2: Totaler Blackout in Feuerbach

Allen Beteiligten ist klar, dass das Abenteuer Bezirksliga für die Blau-Weißen eine sehr schwere Aufgabe bedeutet. Einen Blackout wie in Feuerbach hatte dennoch niemand erwartet.

WEITERLESEN

Nicht erwünscht: Fehlervermeidungs-Strategie

Gegen Eintracht Hildesheim mussten die Bittenfelder Zweitliga-Handballer zur Halbzeit einem Drei-Tore-Rückstand hinterherrennen. Bei der HSG Tarp-Wanderung musste der TVB vier Treffer wettmachen. In beiden Spielen ging er als Sieger vom Spielfeld. Warum kommt Bittenfeld so schwer in die Gänge? Eine schwierige Frage, auch für den Coach Jürgen Schweikardt.

WEITERLESEN

KEMPA Challenge 2013 in Bittenfeld

Bereits im vergangenen Jahr machte die KEMPA Challenge einen Zwischenstopp in der Bittenfelder Gemeindehalle – und wurde von vielen Nachwuchs-Handballern der Region angenommen. Deshalb kommt die Challenge am Dienstag, den 29. Oktober 2013 zurück nach Bittenfeld.

WEITERLESEN