NEWS

Nicht erwünscht: Fehlervermeidungs-Strategie

Gegen Eintracht Hildesheim mussten die Bittenfelder Zweitliga-Handballer zur Halbzeit einem Drei-Tore-Rückstand hinterherrennen. Bei der HSG Tarp-Wanderung musste der TVB vier Treffer wettmachen. In beiden Spielen ging er als Sieger vom Spielfeld. Warum kommt Bittenfeld so schwer in die Gänge? Eine schwierige Frage, auch für den Coach Jürgen Schweikardt.

WEITERLESEN

KEMPA Challenge 2013 in Bittenfeld

Bereits im vergangenen Jahr machte die KEMPA Challenge einen Zwischenstopp in der Bittenfelder Gemeindehalle – und wurde von vielen Nachwuchs-Handballern der Region angenommen. Deshalb kommt die Challenge am Dienstag, den 29. Oktober 2013 zurück nach Bittenfeld.

WEITERLESEN

KEMPA Challenge 2013 in Bittenfeld

Bereits im vergangenen Jahr machte die KEMPA Challenge einen Zwischenstopp in der Bittenfelder Gemeindehalle – und wurde von vielen Nachwuchs-Handballern der Region angenommen. Deshalb kommt die Challenge am Dienstag, den 29. Oktober 2013 zurück nach Bittenfeld.

WEITERLESEN

TVB siegt dank starker zweiter Halbzeit

Der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld hat beim Auswärtsspiel gegen die HSG Tarp-Wanderup erneut zwei unterschiedliche Gesichter gezeigt. Reihenweise wurden die Chancen im ersten Durchgang vergeben, erst die Leistungssteigerung zu Beginn der zweiten 30 Minuten bescherte dem TVB den verdienten 28:24-Erfolg.

WEITERLESEN

WILD BOYS treten erneut im hohen Norden an

Zweites Auswärtsspiel, zweiter Aufsteiger: Wollen die Bittenfelder Zweitliga-Handballer in der Spitzengruppe bleiben, muss morgen bei der HSG Tarp-Wanderup der erste Auswärtssieg her. Der Gegner ist zwar nach drei Spielen noch ohne Erfolgserlebnis, beim Tabellenführer TUSEM Essen zog er sich jedoch zuletzt ordentlich aus der Affäre.

WEITERLESEN