NEWS

Kein Auswärtssieg des TVB bei den EULEN

Eine viel zu schwache Angriffsleistung des TV Bittenfeld 1898 bescherte dem Team eine deutliche 22:29 (8:10)-Auswärtsniederlage bei der TSG Ludwigshafen-Friesenheim. Knapp 35 Minuten lang hielt der TVB die Partie offen, dann kontrollierten die EULEN das Spielgeschehen, erhöhten konstant die Führung und fuhren verdient den Heimsieg ein.

WEITERLESEN

Gestärkt zum Aufstiegskandidaten

Nach dem überzeugenden 32:21-Sieg gegen Neuhausen reist der TV Bittenfeld gestärkt zum dritten Auswärtsspiel. Mut wird der Zweitligist auch brauchen, um bei den Friesenheimer „Eulen“ zu bestehen: Die Experten trauen dem Team von Trainer Thomas König den Aufstieg in die 1. Liga zu. Die personellen Voraussetzungen hierzu hat die TSG zweifelsohne.

WEITERLESEN

Auswärtserfolg für den TVB

TV Mundelsheim – TV Bittenfeld 23:26 (9:14)

Nach dem ersten Heimerfolg in der vergangenen Woche hat die 2. Mannschaft des TVB nun auch in der Fremde Punkte einfahren können. Im Feiertagsspiel in Mundelsheim konnte man vor allem in der Abwehr überzeugen und siegte am Ende verdient mit 26:23.

WEITERLESEN

Bittenfeld mit ganz wichtigem Heimsieg

TV Bittenfeld II – SG Haslach/Herrenberg/Kuppingen II 26:22 (15:10)

WEITERLESEN

Neuhausen-Spiel: In 21 Minuten nur ein Gegentor

Das Lob prasselte von allen Seiten auf die Handballer des TV Bittenfeld nieder nach dem glanzvollen 32:21-Sieg gegen den bemitleidenswerten TV Neuhausen/Erms. Sehr zur Freude des Trainers Jürgen Schweikardt. „Wenn wir an diese Abwehrleistung anknüpfen, sind wir für jeden Gegner schwer zu knacken“, sagt er. „Das müssen wir aus diesem Spiel mitnehmen.“

WEITERLESEN