NEWS

WILD BOYS mit Niederlage in Saarlouis

Der TV Bittenfeld 1898 musste sich am Samstagabend im Saarland geschlagen geben. Bei der HG Saarlouis setzte es eine 21:25 (11:14)-Niederlage, das Team konnte zu keiner Zeit an die starke Mannschaftsleistung aus dem Pokalspiel unter der Woche anknüpfen. Erfolgreichster Werfer war Martin Kienzle mit fünf Treffern.

WEITERLESEN

Mit neuem Mut ins Saarland

Mit der Partie bei der HG Saarlouis geht für den TVB am Freitag die dritte englische Woche in Folge zu Ende. Nach den beiden zuletzt starken Auftritten hofft der Trainer Jürgen Schweikardt auf den dritten Auswärtssieg in dieser Saison. Allerdings müssen die Bittenfelder erst das Pokalmatch gegen Göppingen aus den Kleidern schütteln.

WEITERLESEN

Bittenfeld scheitert hauchdünn

20 Sekunden haben dem TV Bittenfeld zur großen Überraschung gefehlt: Im dramatischen Achtelfinale des DHB-Pokals zwang der Handball-Zweitligist den Erstligisten FA Göppingen in die Verlängerung, in der sich der Favorit mit 39:36. 20 Sekunden haben dem TV Bittenfeld zur großen Überraschung gefehlt: Im dramatischen Achtelfinale des DHB-Pokals zwang der Handball-Zweitligist den Erstligisten FA Göppingen in die Verlängerung, in der sich der Favorit mit 39:36 (31:31, 18:14) durchsetzte. 2049 Fans in der ausverkauften Scharrena sorgten für eine unglaubliche Stimmung.

WEITERLESEN

Pokalspiel-Trikots werden versteigert

Was war das für ein packendes Pokalspiel gegen Frisch Auf! Göppingen. In den letzten Sekunden rettete sich der Erstligist in die Verlängerung, sonst wäre in Stuttgart Endstation gewesen. Die Sondertrikots für diesen unvergesslichen Abend werden jetzt versteigert – der Erlös fließt komplett in die Jugendarbeit.

WEITERLESEN

Players Party am 20.12. im MASH

Am 20.12.2013 treffen die WILD BOYS in der Porsche Arena auf TuSEM Essen. Danach wird gefeiert – und zwar in DER Eventlocation Stuttgarts, dem MASH. Dort findet die Handballerparty HEIMSPIEL statt.

WEITERLESEN