NEWS

Württembergliga – A-Jugend vor Endspiel um Einzug ins Finale

Die männliche A-Jugend des TV Bittenfeld hat durch einen 28:24 Sieg über Schmoeff die Tabellenführung in der Württembergliga Staffel 1 behauptet und fiebert nun dem alles entscheidenden Spiel um den Staffelsieg entgegen. Am Samstag den 15.03.2014 um 13:45Uhr kommt es in Bittenfeld beim Spiel gegen den TV Flein zum Spiel Erster gegen Zweiter. Der Gewinner…

WEITERLESEN

„Wir haben uns nicht unterkriegen lassen“

Es ist wie meist nach Unentschieden: Rundum glücklich ist keiner. Sehr gerne hätten die Bittenfelder Zweitliga-Handballer den siebten Sieg hintereinander gefeiert, mussten sich aber mit einem 26:26-Remis gegen die TSG Friesenheim begnügen. Andererseits: Die „Eulen“ waren das stärkste Team, das sich in dieser Saison in der Scharrena präsentierte.

WEITERLESEN

Leistungssteigerung im zweiten Durchgang reicht nicht

Handball Bezirksliga: HSG Oberer Neckar – TV Bittenfeld III 30:23 (15:8) Am Samstag verlor die Dritte des TV Bittenfeld deutlich mit 30:23 gegen die HSG Oberer Neckar. Nachdem man zur Halbzeit bereits deutlich zurück lag, reichte eine starke Leistungssteigerung Mitte der zweiten Halbzeit allerdings nicht für den Auswärtssieg. Der TV Bittenfeld begann stark und führte…

WEITERLESEN

C2 Bezirksliga – Niederlage in Schorndorf

SG Schorndorf – TV Bittenfeld 2    34:19 (14:7) Beim Auswärtsspiel in Schorndorf trafen zwei ganz unterschiedliche Spielauffassungen aufeinander. Die Gastgeber agierten aus einer kompakten und sehr robusten Abwehr heraus, welche der TVB durch schnelles Spiel und viel Bewegung im Angriff überwinden wollte. Leider ließen sich die Bittenfelder aber vom gegnerischen Abwehrverband schnell den Schneid abkaufen. Die…

WEITERLESEN

B2 Jugend Bezirksliga – Auswärtsieg in Lorch

TSV Lorch vs. TV Bittenfeld 24 : 27 (11 : 13) Nach dem Sieg vor drei Wochen gegen den VfL Waiblingen wollte die B 2-Jugend an diese Leistung auch in Lorch anknüpfen. Sie tat sich eindrucksvoll und gewannen nach einer starken Leistung verdient mit 27 : 24 Toren. Dass es ein schweres Spiel werden würde…

WEITERLESEN