NEWS

TVB muss mit einem Punkt leben

Nach einem spannenden Spiel hat sich der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld gestern Abend bei der HG Saarlouis mit einem 25:25-Unentschieden (12:11) begnügen müssen. Es war mehr drin für den Tabellenzweiten, der in der Stadtgartenhalle nie in Rückstand gelegen hatte. In der Schlussphase fehlte dem TVB die Coolness und das Glück.

WEITERLESEN

Sdunek nächste Saison in Pforzheim

Wechsel. Nach sechs Jahren wird der Torhüter Daniel Sdunek den TV Bittenfeld verlassen: Der 35-Jährige schließt sich zur neuen Saison dem Drittligisten TGS Pforzheim an.

WEITERLESEN

Kein Lieblingsgegner

Nur drei Punkte trennen den kommenden Gegner des TV Bittenfeld von einem Abstiegsplatz. „Saarlouis wird sicherlich nicht absteigen“, sagt der TVB-Trainer Schweikardt. Die HG gilt als heimstark, für die Bittenfelder gab’s in den jüngsten beiden Vergleichen in der Stadtgartenhalle nichts zu holen. „Dort ist kein Auswärtsteam Favorit.“

WEITERLESEN

Perspektivteam des TVB bricht in Hälfte 2 ein

Das Perspektivteam des TV Bittenfeld setzt seinen Negativtrend fort und verliert auch beim ehemals Tabellenelften aus Bietigheim.

WEITERLESEN

B1-Jugend

B-Jugend-Württemberg-Liga: SV Remshalden vs. TV Bittenfeld 16:28 (11:15)

WEITERLESEN