NEWS

Flensburg überrennt den TVB

Ein gutes Stück entfernt gewesen von der Sensation sind die Erstliga-Handballer des TVB 1898 Stuttgart gestern bei der SG Flensburg-Handewitt. Nach ordentlichen ersten 30 Minuten und einem Vier-Tore-Rückstand verließen den Aufsteiger nach der Pause die Kräfte. Der Titelkandidat war nicht mehr aufzuhalten, am Ende stand die deutliche 19:34-Niederlage für den TVB. Besser präsentieren als beim…

WEITERLESEN

A-Jugend: Gelungener Saisonstart

Die A-Jugend des TV Bittenfeld ist mir zwei Siegen in die Württemberg-Oberliga gestartet. Auf einen deutlichen Heimerfolg gegen die HSG Hohenlohe folgte ein hart erkämpfter Auswärtssieg in Kornwestheim. Dieser Auftakt ist umso erfreulicher, als dass man, bis auf zwei Ausnahmen, nur mit dem jüngeren A-Jugend Jahrgang 98 antritt, der durch B-Jugend Spieler ergänzt wird. TVB…

WEITERLESEN

Königs Ärger über verpasste Chance

Zwei magere Pünktchen nach sieben Spielen hat der TVB 1898 Stuttgart in der 1. Handball-Bundesliga gesammelt und steht damit auf einem Abstiegsplatz. Nach etlichen guten und mutmachenden Auftritten gegen Top-Teams blieb der Aufsteiger auch gegen den TBV Lemgo ohne Erfolgserlebnis. „Das ist ärgerlich“, sagt der Trainer Thomas König. „Es wäre ein Big Point gewesen.“ Etwas…

WEITERLESEN

Schwacher Heimspielauftakt

TV Bittenfeld 2 – SV Fellbach    18 – 27    (8 – 15) Bereits am frühen Sonntagmorgen musste die B2 in die Heimspielsaison starten. Doch ob die Blau-Weißen deshalb überhaupt nicht in die Begegnung fanden, bleibt rätselhaft. Von Anfang an war das Spiel geprägt von Abstimmungsproblemen in der Bittenfelder Abwehr. Diese nutzten die Gäste schnell zu…

WEITERLESEN

D1-Jugend Bezirksliga

TV Bittenfeld – SV Remshalden 15:23 (6:11) Am vergangenen Sonntag musste sich die D1 gegen die starken Gäste aus Remshalden geschlagen geben. Am Ende viel das Ergebnis etwas zu hoch aus, unsere Jungs hatten gute Phasen und lagen in der ersten Hälfte beim Stand von 5:3 sogar mal in Führung. Doch die gab man viel…

WEITERLESEN