NEWS

TVB gibt sich noch nicht geschlagen

Hat sich der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld mit dem 25:30 in Bad Schwartau aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet? Mitnichten, findet der Trainer Jürgen Schweikardt und gibt sich kämpferisch. „Es ist noch nicht vorbei.“ Er möchte der SG BBM Bietigheim und dem SC DHfK Leipzig so lange wie möglich im Genick sitzen.

WEITERLESEN

Deutliche TVB-Niederlage im hohen Norden

Im Kampf um Rang drei ist der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld 1898 zurückgeworfen worden: Vor 1549 Zuschauern in der Lübecker Hansehalle unterlag der TVB dem VfL Bad Schwartau mit 25:30 (13:12). Nach starker Anfangsphase machten es die Bittenfelder dem Gegner mit vielen eigenen Fehlern zu leicht.

WEITERLESEN

Bittenfeld bangt um Schweikardt

Hält der TV Bittenfeld den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen? Bereits heute Abend ist der Zweitligist im hohen Norden gefordert: In der Lübecker Hansehalle möchte der VfL Bad Schwartau dem TVB die Osterlaune verderben. Bei den Bittenfeldern sind der Spielmacher Michael Schweikardt und der Torhüter Dragan Jerkovic angeschlagen.

WEITERLESEN

TVB verlängert mit sechs weiteren Spielern

Sieben Spiele vor Saisonende ist Handball-Zweitligist TV Bittenfeld bei seinen Personalplanungen einen großen Schritt weiter: Die Verträge mit sechs Spielern sind verlängert worden, damit werden elf Akteure aus dem aktuellen Kader auch in der nächsten Saison das TVB-Trikot tragen. „Wir freuen uns sehr, dass alles geklappt hat“, sagt der Sportliche Leiter Günter Schweikardt.

WEITERLESEN

Fanbusfahrt zum Zweiten nach Erlangen

Die nächste Fanbusfahrt bringt Euch am 30. April 2014 nach Erlangen, zum aktuellen Tabellenzweiten. Seid dabei und feuert die WILD BOYS lautstark an! Abfahrt am TVB-Vereinsheim ist um 16.15 Uhr.

WEITERLESEN