NEWS

Festung SCHARRena bleibt uneinnehmbar!

Der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld 1898 hat sich am Freitagabend auch vom Tabellenzweiten DJK Rimpar Wölfe nicht bremsen lassen. Vor 2049 Zuschauern in der ausverkauften SCHARRena legte der TVB beim 26:19-Sieg (9:8) mit einer bärenstarken Defensivleistung die Grundlage. Die Fans feierten den herausragenden TVB-Torhüter Dragan Jerkovic.

WEITERLESEN

2049 Fans im Rücken, aber ohne Heib

Schwerer Schlag für den Handball-Zweitligisten TV Bittenfeld: Für den Spielmacher Alexander Heib ist die Hinrunde wegen einer Schulterverletzung gelaufen. Dennoch geht der TVB zuversichtlich ins Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten DJK Rimpar Wölfe heute Abend in der mit 2049 Fans erstmals in dieser Saison ausverkauften Scharrena.

WEITERLESEN

Schweikardt sieht TVB nicht am Limit

Mit dem 26:25-Sieg beim TV Großwallstadt hat sich der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld einen Aufstiegskonkurrenten drei Punkte vom Leib gehalten. Der TVB-Trainer freute sich zwar über die beiden Punkte in der Fremde, grenzenlos begeistert indes vom Auftritt seiner Mannschaft war er nicht. „Wir können besser spielen“, sagt Jürgen Schweikardt.

WEITERLESEN

B1 Jugend

B-Jugend-Württemberg-Liga: VfL Waiblingen Handball vs. TV Bittenfeld 23:23 (11:10)

WEITERLESEN

D1 Jugend Bezirksliga

TV Bittenfeld – SV Remshalden 18:26 (13:13) Jetzt hat es auch die D1 Jugend erwischt. Im Spiel der bisher ungeschlagenen Teams unterlagen unsere Jungs am Ende etwas zu deutlich mit 18:26. Das Spiel der beiden verlustpunktfreien Tabellennachbarn begann rasant und auf hohem Niveau. Tolle Aktionen auf beiden Seiten und ein hohes Tempo unterstrich das Spitzenspiel…

WEITERLESEN