NEWS

HVW-Grundschulaktionstag auch in Bittenfeld

Am 10. Oktober 2014 veranstalten die Handballverbände aus Württemberg, Baden und Südbaden zusammen mit über 500 Grundschulen des Landes den „Grundschulaktionstag“. Bereits zum fünften Mal wird dieser stattfinden – auch die Schillerschule in Bittenfeld nimmt erneut daran teil.

WEITERLESEN

Bittenfeld zittert sich zum Sieg

Mit viel Mühe hat der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld 1898 gestern seinen zweiten Auswärtssieg geholt. Beim kampfstarken Aufsteiger GSV Eintracht Baunatal setzte sich der TVB etwas glücklich mit 30:28 (14:11) durch. Mit 10:4-Punkten liegen die Bittenfelder nun auf dem dritten Tabellenplatz.

WEITERLESEN

Hellwach sein gegen den nächsten Aufsteiger

Nach dem HSC Coburg und dem TSV Bayer Dormagen wartet heute mit dem GSV Eintracht Baunatal der dritte Zweitliga-Aufsteiger auf die Handballer des TV Bittenfeld. „Wir müssen hellwach und hochkonzentriert sein“, sagt der TVB-Trainer Jürgen Schweikardt.

WEITERLESEN

Dominant und experimentierfreudig

29:26 gegen den EHV Aue, 38:23 gegen den TV Emsdetten und zuletzt 34:19 gegen den TSV Bayer Dormagen: In der heimischen Scharrena hat der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld alles im Griff. „Wir möchten uns in den Heimspielen den Schwung holen, den wir in den Auswärtsspielen brauchen“, sagt der Bittenfelder Kapitän Florian Schöbinger nach dem jüngsten Sieg.

WEITERLESEN

D1 Jugend Bezirksliga

TV Bittenfeld – SF Schwaikheim  33:17 (18:9) Auch im zweiten Spiel dieser Saison gelang der D1-Jugend des TVB ein deutlicher Sieg. Im Gegensatz zum ersten Spiel in Welzheim, das man zwar mit 28:6 gewann bei dem man aber zu viele technische Fehler produzierte, zeigte das Team im ersten Heimspiel eine bessere Leistung. Die Fehlerquote war…

WEITERLESEN