NEWS

Der TVB ist dran, der HSV nimmt die Punkte mit

Die Handballer des TVB 1898 Stuttgart haben auch in ihrem zweiten Spiel in der ersten Liga an einer Überraschung geschnuppert und standen am Ende doch mit leeren Händen da: Vor 2251 Zuschauern in der ausverkauften Stuttgarter Scharrena unterlag der Aufsteiger dem HSV Hamburg mit 27:31 (16:16). Der Gast musste sich am Ende beim Ex-Nationalkeeper Jogi…

WEITERLESEN

TVB bangt um Dragan Jerkovic

Nach einem spielfreien Wochenende geht’s für die Erstliga-Handballer des TVB 1898 Stuttgart ans Eingemachte: Binnen fünf Wochen stehen neun Spiele auf dem Programm. Zum Auftakt gastiert an diesem Freitag der Ex-Champions-League-Sieger HSV Hamburg in der Scharrena. Unsicher ist der Einsatz des angeschlagenen Torhüters Dragan Jerkovic. Die Zwangspause am zweiten Spieltag kam den Bittenfeldern ganz gelegen.…

WEITERLESEN

Spiel gegen HSV vor ausverkauftem Haus

Das heutige Spiel gegen den HSV Handball findet vor ausverkauftem Haus statt. Seit heute morgen ist die SCHARRena ausverkauft.

Wir freuen uns heute Abend auf 2251 Zuschauer und hoffen auf die ersten Punkte in der neuen Saison. 

 

Quelle: Patrick Rommel, TVB

Saisonstart Perspektivteam mit 1. Runde im HVW-Pokal

Die neue Saison in der Württembergliga startet für den TVB2 mit der in Turnierform ausgetragen 1. Runde im HVW –Pokal am Sonntag 06. September in der Halle Ost in Kornwestheim. Dabei spielt man zuerst um 12.30 Uhr gegen den TV Großbottwar. Im anderen Halbfinale trifft um 14.30 Uhr der TV Kornwestheim 2 auf den TSV…

WEITERLESEN

„Die anderen spielen auch nur Handball“

Trotz seiner erst 23 Jahre bringt Teo Coric eine ordentliche Portion internationale Erfahrung mit, die dem TVB 1898 Stuttgart im Kampf um den Verbleib in der 1. Handball-Bundesliga helfen soll. In der Vorbereitung indes wurde der neue Kreisläufer des Aufsteigers etwas aus der Bahn geworfen – durch eine ziemlich unangenehme Operation. Die rund 115 Kilogramm,…

WEITERLESEN