NEWS

Zuschlagen, wenn der Gegner schwächelt

Den Tabellenzweiten Rimpar Wölfe mit 26:19 geschlagen, 17:1 Punkte in Serie gesammelt, den dritten Aufstiegsrang zementiert: Es läuft bestens beim Handball-Zweitligisten TV Bittenfeld. Ist der TVB noch zu stoppen auf dem Weg in die 1. Liga? Gemach, sagt Jürgen Schweikardt. Der Trainer freut sich zwar über die Euphorie. „Es ist aber erst gut ein Drittel der Saison vorbei.“

WEITERLESEN

C2 Jugend Bezirksklasse

D1 Jugend Bezirksliga

D-Jugend siegt bei der HSG Oberer-Necker mit 35:11 Toren.

WEITERLESEN

Niederlage gegen Tabellenzweiten

TSV Schmiden – TV Bittenfeld 2   31:27 (12:12) Auch das dritte Derby dieser Saison nahm für die Zweite des TV Bittenfeld nicht den gewünschten Ausgang. Beim Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Schmiden konnte man in der Defensive vor allem im zweiten Durchgang nicht an die Leistungen der letzten Spiele anzuknüpfen und kassierte allein dort…

WEITERLESEN

Festung SCHARRena bleibt uneinnehmbar!

Der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld 1898 hat sich am Freitagabend auch vom Tabellenzweiten DJK Rimpar Wölfe nicht bremsen lassen. Vor 2049 Zuschauern in der ausverkauften SCHARRena legte der TVB beim 26:19-Sieg (9:8) mit einer bärenstarken Defensivleistung die Grundlage. Die Fans feierten den herausragenden TVB-Torhüter Dragan Jerkovic.

WEITERLESEN