NEWS

Training mit Jogi Bitter zu gewinnen

Einmal mit einem Weltmeister trainieren – das wär’s. Die ZVW-Sportredaktion und der TVB 1898 Stuttgart machen’s möglich: Jogi Bitter wird am Samstag, 7. Mai, in Bittenfeld fünf jungen Torhüterinnen und Torhütern Tricks und Kniffe zeigen. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Mit der deutschen Handball-Nationalmannschaft wurde Johannes „Jogi“ Bitter im Jahr 2007 Weltmeister, mit dem HSV…

WEITERLESEN

C1 gewinnt erstes Vorbereitungsturnier

Für die komplett neu formierte C1 stand vergangenen Samstag die erste Standortbestimmung beim Vorbereitungsturnier in Hegensberg an. Dort reiste man fast vollzählig an, lediglich Max Keil war verhindert. Im ersten Spiel ging es gegen die ambitionierte JSG Deizisau/Denkendorf. Schnell merkte man, dass das ein sehr schweres Spiel werden wird, bei dem die Jungs aber super…

WEITERLESEN

Sieg in Bietigheim

SG BBM Bietigheim 2 – TV Bittenfeld 2 29:38(9:12) Das Duell der beiden Zweiten Mannschaften in der Württembergliga endete mit einem deutlichen Sieg für die Bittenfelder. In einer torreichen Begegnung steigerte sich der TVB in der zweiten Hälfte und ließ dem Tabellennachbarn aus Bietigheim keine Chance. Noch höher ist dieser Sieg zu bewerten, da man…

WEITERLESEN

Heib verlängert – Spatz verlässt den TVB

Der TVB Stuttgart treibt seine Personalplanung für die neue Saison weiter voran. Das Bittenfelder Urgestein Alexander Heib hat seinen Vertrag um weitere zwei Jahre verlängert, Rechtsaußen Michael Spatz wird die Wild Boys dagegen nach einem Jahr wieder verlassen. Seit den Mini-Handballern trägt Alexander Heib das Trikot des TVB. Nur durch einen kurzen Abstecher zum VfL…

WEITERLESEN

Lars Friedrich zieht’s nach Balingen

Lars Friedrich hat einen neuen Verein gefunden: Der 30-jährige Rückraumspieler, der beim Handball-Erstligisten TVB 1898 Stuttgart keinen neuen Vertrag mehr erhält, wird in der nächsten Saison beim Ligakonkurrenten HBW Balingen-Weilstetten spielen. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung“, sagt Friedrich, der einen Zweijahresvertrag bei den „Galliern“ unterschrieb. Nachdem die Verantwortlichen des TVB zu Beginn des…

WEITERLESEN