NEWS

Binder Optik neuer Premiumpartner

Eklusives Fan-Sofa am Spielfeldrand wird präsentiert von Binder Optik Der TVB Stuttgart freut sich über einen neuen Premiumpartner. Das schwäbische Familienunternehmen Binder Optik, das auf eine 40 jährige Tradition zurückblicken kann und in Süddeutschland knapp 50 Filialen betreibt, ist ab der Rückrunde neuer Premiumpartner des Handball-Bundesligisten. Binder Optik zählt zu den größten Augenoptikbetrieben in Deutschland.…

WEITERLESEN

Trost: Weiter auf Nichtabstiegsplatz

Eine unterdurchschnittliche Wurfquote, zu viele Spieler unter Form und das altbekannte Problem der fehlenden Konstanz über 60 Minuten: Für den Handball-Erstligisten TVB 1898 Stuttgart gab’s beim 22:30 in Hannover nichts zu holen. „Von den Punkten her sind wir nicht im Soll“, sagt der TVB-Trainer Thomas König. „Was den Tabellenplatz betrifft, schon – das ist das…

WEITERLESEN

A-Jugend chancenlos gegen den Spitzenreiter

TSV Bartenbach- TVB 33:25 (14:7) Im Duell mit dem umgeschlagenen Spitzenreiter der Liga, dem TSV Bartenbach, wurde dem jungen Team des TVB die Grenzen aufgezeigt. Von Beginn an dominierten die beinahe ausschließlich aus dem älteren Jahrgang bestehenden Gastgeber das Geschehen, da die Young Boys bereits in den ersten Minuten eine ganze Reihe klarer Torchancen ausließen.…

WEITERLESEN

D-Jugend in Oeffingen erfolgreich

HSC Schmiden/Oeffingen – TV Bittenfeld 22:32 (11:13) Endlich wieder ein Sieg für die D1 des TVB. In Oeffingen zeigten unsere Jungs vor allem in der zweiten Hälfte eine starke Leistung und zogen nach einer knappen Pausenführung unaufhaltsam davon. Der TVB musste zu Beginn der Begegnung zunächst einem knappen Rückstand hinterherrennen. Im Angriff konnte man zwar…

WEITERLESEN

Sieg in Altensteig

Württembergliga Männer: TSV Altensteig – TV Bittenfeld 2 23:27(13:12) Bittenfeld bringt diesmal Vorsprung über die Zeit Oft schon in dieser Saison führten die Bittenfelder in der Schlussphase mit mehreren Toren, doch am Ende stand dann eben nur ein Unentschieden auf dem Spielbericht. Nicht so diesmal: Die letzten 5 Minuten konnte man mit 6:2 Toren für…

WEITERLESEN