NEWS

Schwache Chancenverwertung kostet Punkte

Männliche B-Jugend Bezirksliga: HSG Oberer Neckar – TV Bittenfeld 2 24:22 (12:12) Aufgrund von Verletzungen, Krankheiten und Schullandheimaufenthalten trat die B2 mit einem ungewohnt kleinen Kader die Fahrt nach Stuttgart an. Unabhängig davon startete das Team mit viel Schwung in die Partie. Bereits nach sechs Minuten lag man mit 5:1 in Führung. In der Folge…

WEITERLESEN

Nachbericht zum Derby

Mit dem 25:21-Derbysieg gegen den HBW Balingen-Weilstetten hat sich die Lage für den Handball-Erstligisten TVB 1898 Stuttgart im Abstiegskampf zwar verbessert, Entspannung indes ist längst nicht angesagt. „Wir haben noch nichts gewonnen“, sagt der TVB-Trainer Markus Baur. „Außer einem wichtigen Spiel.“ Am Sonntag geht’s zum Tabellenzweiten THW Kiel. Am 24. Spieltag sind die Überraschungen ausgeblieben…

WEITERLESEN

Niederlage gegen Remshalden

Nach 8 Siegen in Folge, reißt die Serie des TV Bittenfeld gegen den als Meister bereits feststehenden SV Remshalden. Die Mannschaft von Trainer Roland Wissmann hielt lange mit, am Ende war die körperliche Robustheit der Remshaldener das ausschlagende Moment. Zudem haderten die Gastgeber in den letzten 10 Minuten mit den Entscheidungen den Esslinger Unparteiischen Cosaller/Schneider.…

WEITERLESEN

D-Jugend Express startet durch

D-Jugend Bezirksklasse: SV Stuttgarter Kickers – TV Bittenfeld 21:41 (10:18) Die D1 hat auch das letzte Auswärtsspiel in dieser Saison souverän gewonnen. Bei der Begegnung bei den Stuttgarter Kickers erwischten unsere Jungs – wenn man die Fehlerquote betrachtet – zwar keinen so guten Tag, aber an Ende war es doch wieder eine überzeugende Leistung. Der…

WEITERLESEN

TVB-Sieggaranten: Kraus und Bitter

Aufatmen beim Handball-Erstligisten TVB 1898 Stuttgart: Das Team von Trainer Markus Baur hat sich gestern im Derby gegen den Abstiegskonkurrenten HBW Balingen-Weilstetten zwei eminent wichtige Punkte gesichert. Überragende Spieler beim verdienten 25:21 (11:6) in der ausverkauften Porsche-Arena waren Jogi Bitter und der zehnfache Torschütze Mimi Kraus. Wie groß die Nervenanspannung war, zeigten bereits die ersten…

WEITERLESEN