Verletzungssorgen beim TVB – ohne sieben in Esslingen

In 29 Tagen startet der TVB 1898 Stuttgart in seine erste Saison in der DKB Handball-Bundesliga. Am Wochenende steht nun die erste Standortbestimmung auf dem Programm, jedoch muss der TVB ohne sieben Spieler am Samstag beim Marktplatzturnier in Esslingen antreten.

Hompage Aktualisierung

Aktuell überarbeiten wir unsere Homepage grundlegend. Daher werden einige Bereiche temporär nicht zur Verfügung stehen.
Der News-Bereich wird aber weiterhin aktualisiert. Wir hoffen, dass wir baldmöglichst wieder in vollem Umfang online sind.

Vorrundenspielplan TVB 1898 Stuttgart fixiert – Einzelspiele ab 5. August im Vorverkauf

Die DKB Handball-Bundesliga (HBL) hat in dieser Woche den Vorrundenspielplan für die 1. Bundesliga fixiert. Demnach startet der TVB 1898 Stuttgart am Freitag, 21. August um 19 Uhr 45 gegen die HSG Wetzlar in seine Premierensaison. Das Spiel wird in der SCHARRena in Stuttgart ausgetragen.

TVB 1898 komplettiert Torhüterposition

Der TVB 1898 Stuttgart hat die Torhüterposition nun komplettiert. Als dritter Torwart wurde der 19jährige Jugendnationaltorwart Sebastian Arnold vom TSV Neuhausen/Filder verpflichtet. Arnold bleibt seinem alten Verein aber über ein Zweitspielrecht weiter erhalten.

Alexander Heib fällt nach Schulter-OP lange aus

Schwerer Schlag für den TVB 1898 Stuttgart. Der Aufsteiger in die DKB Handball-Bundesliga muss vier bis sechs Monate auf seinen Rückraumspieler Alexander Heib verzichten. Der 28jährige musste sich einer Operation an der rechten Schulter unterziehen.

Endgültiger Spielplan wird Mitte des Monats fixiert

Bei der heutigen Mitgliederversammlung der HBL in Düsseldorf wurde beschlossen, der Spielplan erst am 15. Juli fixiert wird.

Gute Resonanz im Dauerkartenverkauf

Nach aktuellem Stand sind bereits über 1.500 Dauerkarten verkauft.

Aus TV Bittenfeld 1898 wird TVB 1898 Stuttgart

Die Planungen für die erste Bundesliga-Saison beim Aufsteiger TV Bittenfeld 1898 laufen auf Hochtouren. Neben der personellen Zusammenstellung der Mannschaft, steht vor allem die Weiterentwicklung im wirtschaftlichen Bereich im Fokus. Die Verantwortlichen des TVB haben sich deshalb nun dazu entschieden, dass das Bundesliga-Team ab der kommenden Saison unter dem Namen TVB 1898 Stuttgart aufläuft.

Bittenfeld verpflichtet Rechtsaußen von Großwallstadt

Die Personalplanungen beim Handball-Bundesligisten TV Bittenfeld 1898 schreiten weiter voran. Der Aufsteiger hat sich für die kommende Spielzeit jetzt auch auf Rechtsaußen verstärkt. Vom Zweitligisten TV Großwallstadt wechselt der 32-jährige Michael Spatz zu den WILD BOYS.

Überleben im Haifischbecken

Die Aufsteiger in die 1. Liga gelten als erste Abstiegskandidaten. Die Mittel des TVB sind bescheiden, die Euphorie ist groß.