Nur Kiel lieferte eine Show

Max-Haefner

Der gute Auftritt in Hüttenberg hatte die Hoffnung genährt beim Handball-Erstligisten TVB 1898 Stuttgart, dem THW Kiel die Stirn bieten zu können. Entsprechend groß war die Enttäuschung nach der 24:36-Niederlage am Donnerstag bei den rund 5500 Fans in der Porsche-Arena. „Vielleicht haben wir zu früh resigniert“, sagt der TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt. Dass sich der TVB…

Widerstand erlahmt nach 15 Minuten

Marian-Orlowski-wirft

Dem THW Kiel auf den Zahn fühlen wollten die Erstliga-Handballer des TVB 1898 Stuttgart gestern Abend. Die 5521 Fans in der Porsche-Arena bekamen allerdings bei der 24:36-Niederlage (9:16) eine einseitige Partie geboten: Der TVB hielt lediglich eine Viertelstunde mit, dann nutzten die konzentriert spielenden Kieler die Schwächen des Heimteams rigoros aus. Weil etliche Zuschauer im…

Stimmen zum Kiel-Spiel

Bitter-jubelt-nach-gehaltenem-Ball

Markus Baur: Wir sind nicht so richtig ins Spiel gekommen und haben von Anfang an unsere Abschlüsse nicht mit Überzeugung gemacht. Die Überzeugung ist von Minute zu Minute immer weniger geworden und somit auch die Kompaktheit in der Abwehr. Ich weiß, dass wir keine Chance haben, wenn der THW Kiel ein gutes Spiel macht. Für…

Kiel zieht Stuttgart davon

Manuel-Späth-beim-Wurf

5:1 Zähler gegen 7:1 Zähler, mit diesen Serien gingen der TVB 1898 Stuttgart und der THW Kiel am Donnerstagabend ins Duell in der Porsche Arena. Bei den Gästen meldeten sich Lukas Nilsson (fiebriger Infekt) und Niclas Ekberg (Magen-Darm) wieder einsatzbereit, die „Wild Boys“ konnten nach den Verletzungssorgen der vergangenen Wochen immerhin 14 Spieler aufbieten. Zunächst…

Wichtige Punkte beim Abstiegskonkurrenten

Bobby-Schagen-wirft

Doppelten Grund zur Freude haben die Erstliga-Handballer des TVB 1898 Stuttgart in diesen Tagen: Am Sonntag holte sich der TVB in überzeugender Manier die wichtigen Punkte beim Abstiegskonkurenten TV Hüttenberg. Tags darauf einigte sich der TVB mit seinem niederländischen Nationalspieler Bobby Schagen auf die vorzeitige Vertragsverlängerung bis 2019. Der ehemalige deutsche Nationalspieler und Publikumsliebling Michael…

Bobby Schagen verlängert bis 2019

Bobby-Schagen-Vertragsverlängerung

Der Handball-Bundesligist TVB Stuttgart bindet seinen niederländischen Top-Torjäger für eine weitere Saison. Rechtsaußen Bobby Schagen spielt seit Sommer 2016 für den TVB und hat nun seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Nach fünf Jahren bei der HSG Nordhorn-Lingen wechselte der 27-jährige Schagen 2015 zum aktuellen Ligakonkurrenten TuS N-Lübbecke, bevor es den 52-maligen niederländischen…

TVB souverän zum zweiten Auswärtssieg

TVB-Hüttenberg-Bitter

Mit einem souveränen Auftritt hat sich der Handball-Erstligist TVB 1898 Stuttgart seinen zweiten Auswärtssieg in dieser Saison geholt. Beim 28:23 (14:11) gegen den TV Hüttenberg zeigte sich das Team von Trainer Markus Baur hervorragend auf den Aufsteiger eingestellt und hat nun ein Polster von fünf Punkten auf die Abstiegsränge. Am Donnerstag gastiert der THW Kiel.…

Pokal-Viertelfinale in Wetzlar

Auslosung-Pokal-Viertelfinale

Bei der Auslosung zum Viertelfinale um den DHB-Pokal hat der TVB weiterhin kein Losglück gehabt und muss auch im 4. Pokalspiel auswärts antreten. Am 06./07. März ist der TVB Stuttgart zu Gast bei der HSG Wetzlar. Für die WILD BOYS wird es ein historisches Spiel, zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte bestreitet der Club ein…

Big Points für den TVB

Finn-Kretschmer-Wirft

Mit einer taktischen Galavorstellung in Angriff und Abwehr hat der vom Verletzungspech gebeutelte TVB Stuttgart dem gastgebenden TV  Hüttenberg im heutigen Sonntagsspiel die Grenzen aufgezeigt. Die Gäste ließen unter der Regie von Michael Schweickhardt den Ball geduldig laufen und vermieden Zweikampfsituationen. Die Gastgeber stellten nur nach der Roten Karte gegen Tomas Sklenak in der 17…

Kapitän Baumgarten im Portrait

Simon-Baumgarten-Portrait

Bis zu deinem 15. Lebensjahr warst Du als Schwimmer aktiv – was waren die ausschlaggebenden Gründe sich doch für den Handball zu entscheiden? Es ist irgendwann zu viel geworden – Schwimmen in der Bundesliga erfordert wie jeder andere Leistungssport intensives Training. Neben den 6-7 Schwimmeinheiten in der Woche gab es noch 3-4 Handballeinheiten. An den…