Die Arena soll wieder Flügel verleihen

Wenn der Drittletzte den Tabellenvierten und Aufstiegskandidaten erwartet, sind die Rollen klar verteilt. Der TV Bittenfeld hofft heute Abend gegen den TSV GWD Minden auf die Magie der Porsche-Arena, die ihm schon öfter Flügel verliehen hat. „Wenn wir Minden unter Druck halten, haben wir eine Chance“, sagt TVB-Trainer Günter Schweikardt.

Umfrage – die Meinung von allen rund um den TVB zählt

Im Rahmen einer ausführlichen Befragung will der TV Bittenfeld seine positive Entwicklung weiter voranbringen.

Mit Moral und Geduld aus dem Keller

Die Moral scheint intakt beim Handball-Zweitligisten TV Bittenfeld, die Punkte indes fehlen: Wer auf dem drittletzten Platz liegt und damit in höchster Abstiegsnot schwebt, hat nicht viele überzeugende Argumente. „In solchen Situation wird vieles infrage gestellt“, sagt TVB-Trainer Günter Schweikardt. „Wir haben aber nach wie vor Vertrauen in uns selbst.“

Neue Fanartikel!

Am Freitag in der Porsche Arena präsentiert der TV Bittenfeld sein neues Sortiment an Fanartikeln.

Porsche Arena als Plattform für den guten Zweck

Vor genau einem Jahr begann mit einem Spiel in der Porsche-Arena die Zusammenarbeit zwischen dem TV Bittenfeld und dem „Förderkreis krebskranke Kinder“. Am Freitag treten die Wild Boys dort gegen Aufstiegsaspirant GWD Minden an und das einjährige bestehen der Kooperation wird mit Aktionen rund um das Spiel gewürdigt.

DHB Pokal

Die Wild Boys empfangen den EHV Aue. Der jetztige Drittligist hat sich letztes Jahr als Zweitligist qualifiziert und muss daher nach Bittenfeld reisen.

Niederlage in Essen – Aufholjagd wird nicht belohnt

Nach einer guten Anfangsphase muss sich der TV Bittenfeld bei TUSEM Essen mit 27:30 (14:16) geschlagen geben. Ein gut aufgelegter TUSEM-Torhüter Jan Kulhanek verhindert in den entscheidenden Phasen den Bittenfelder Anschluss, der durch die kämpferische Leistung des TVB zum Greifen nah war. Erfolgreichster Werfer war Wild Boy Tobias Schimmelbauer mit sieben Treffern.

Schön wär’s: Pokalsiege eintauschen

Waiblingen. Im DHB-Pokal steht der TV Bittenfeld zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte im Achtelfinale. In der Liga dagegen läuft’s längst nicht so gut. Am Sonntag fährt der TVB als Außenseiter nach Essen: TUSEM ist seit vier Spielen ohne Niederlage, überraschte zuletzt mit Siegen in Nordhorn und beim DHC Rheinland.

Eine Runde weiter

SV Beckdorf vs. TV Bittenfeld 31:41 (16:23)! Die Wild Boys ziehen in das Achtelfinale des DHB-Pokals ein!

TV Bittenfeld empfängt GWD Minden in der Porsche Arena

Am 04. November tritt der TVB zum ersten Mal in dieser Saison in der Wahlheimat Stuttgart – sprich in der Porsche Arena an. Gegner GWD Minden ist ein echter Traditionsverein und auch in der aktuellen Tabelle ganz vorne dabei.