U17 Niederlage gegen Rhein-Neckar Löwen

Schade! U17 des TV Bittenfeld verliert gegen die Rhein-Neckar-Löwen mit 15:18 Trotz einer starken Leistung, sowohl in der Abwehr, als auch im Angriff mußten sich die Jungs der U17, den körperlich überlegenen Gästen aus Kronau-Östringen knapp geschlagen geben. Die Gäste hatten Anspiel und schon bald zeigte sich, dass die Bittenfelder Abwehr einen sehr guten Tag…

Derbysieg-team-tvb

Derbysieg nach toller Leistung

Hochverdient haben sich die Erstliga-Handballer des TVB 1898 Stuttgart beide Punkte im Derby bei FA Göppingen gesichert. Vor 4400 Zuschauern in der EWS-Arena siegte der TVB mit 23:21 (13:10). Garant war die starke Defensive um den großartigen Johannes Bitter. Nach einer Sechs-Tore-Führung musste der TVB zittern, in der Schlussphase stach Dominik Weiß heraus. Verkehrte Welt…

Stimmen zum Göppingen-Spiel

Markus Baur: Wir sind über den Derby-Sieg richtig happy und sehr zufrieden mit dem Ergebnis, aber vor Allem über den Auftritt. Wir haben dafür gesorgt, dass Göppingen zwischendurch verunsichert wurde und klare Chancen ausgelassen hat. Das haben wir natürlich auch Jogi zu verdanken, der ein überragendes Spiel gemacht hat. Mit 23 Toren gewinnt man auswärts normalerweise…

Bobby-Schagen-wirft

WILD BOYS sammeln in Göppingen Big Points

Frisch Auf Göppingen suchte auch im fünften Saisonspiel, im emotional wichtigen Derby gegen den TVB Stuttgart, nach einem überzeugenden Auftritt. Nach den ersten zehn quasi torlosen Minuten übernahmen die Gäste mit dem starken Kraus das Spiel und ließen sich auch von einigen technischen Fehlern nicht aus der Spur bringen. Die Grün-Weißen kamen zwar zu Chancen,…

Spaeth-Baumgarten

5 TVBler treffen auf Ex-Club

Für fünf TVB-Spieler ist das Derby unter dem Hohenstaufen am Sonntag ein ganz besonderes Spiel: Manuel Späth, Michael Kraus, Felix Lobedank, Michael Schweikardt und Simon Baumgarten trugen zusammen 33 Jahre lang das grün-weiße Göppinger Trikot. Seit dem Jahr 2004 spielt Simon Baumgarten beim TVB, zwischen 2005 und 2007 war er per Doppelspielrecht für Frischauf am…

Jogi-Bitter-Hände

Derby in Göppingen

Am Sonntag gastiert der TVB 1898 Stuttgart in Göppingen. Sicherlich werden einige Anhänger der Wild BOYS zu diesem Derby in der DKB Handball-Bundesliga fahren. Und sie werden sich gerne an die letzte Saison erinnern, als die Mannschaft von Trainer Markus Baur mit einem Unentschieden in der EWS Arena den Klassenerhalt endgültig sicherte.   Auch in…

Spitzenspiel in Schönbuch

Die Württembergliga-Handballer des TV Bittenfeld II stehen vor einer unbequemen Aufgabe. Gastgeber HSG Schönbuch hat ebenfalls noch eine weiße Weste – eine große Herausforderung für den TVB II. Männer: HSG Schönbuch (4:0 Punkte) – TV Bittenfeld II (4:0 Punkte; Sonntag, 17 Uhr). Auch das zweite Saisonspiel gestaltete der TVB erfolgreich – 27:23 gegen Bietigheim II.…

Bobby-Schagen-Freude

TVB: Starke Leistung, aber keine Punkte

Eine über weite Strecken starke Leistung hat dem Handball-Erstligisten TVB 1898 Stuttgart gestern Abend nicht zur Überraschung gereicht: Der große Favorit Füchse Berlin musste vor 6343 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle bis an die Leistungsgrenze, um beim 26:24 (14:14) auch im vierten Spiel die weiße Weste zu bewahren. Mit seinem Verletzungspech (Felix Lobedank, Djibril M’Bengue, Marian…

Finn-Kretschmer

Füchse schlagen die WILD BOYS

In einer umkämpften Partie setzten sich die Füchse Berlin am Ende mit 26:24 (14:14) gegen den TVB 1898 Stuttgart durch. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, wussten die Berliner in der Schlussphase zu überzeugen und bleiben somit weiter ohne Minuspunkt. Beste Werfer ihrer Teams waren Fabian Wiede und Petar Nenadic mit jeweils sechs und Michael Kraus mit acht…

A2: Kampfleistung reicht am Ende nicht!

SV Salamander Kornwestheim 1894 – TV Bittenfeld 1898 2 32:30 Vergangenen Samstag stand das erste Saisonspiel des A-Jugend Württembergligateams in Kornwestheim an. Das noch wenig eingespielte Team musste sich hier einem starken Hausherren geschlagen geben, der das Spiel letztlich verdient gewann. Die Young Boys kämpften sich aber in der zweiten Halbzeit durch eine tolle Energieleistung…