Schwacher Start, unglückliches Ende

Nichts ist es geworden mit dem zweiten Auswärtssieg in Folge für den Handball-Erstligisten TVB 1898 Stuttgart: Nach schwachen ersten 30 Minuten (8:14) erkämpfte sich der TVB beim TBV Lemgo zwei Minuten vor dem Ende das 21:21-Unentschieden. In der Schlussphase war das Glück auf Seiten des TBV Lemgo, der die Partie mit 24:21 für sich entschied.…

Stimmen zum Lemgo-Spiel

Markus Baur: Die erste Halbzeit war wirklich sehr schlecht von uns. Die rote Karte war für uns sehr bitter. Wir hatten keine Beweglichkeit in der Abwehr, deshalb auch dieser deutliche Halbzeitstand. Wir haben uns in der Halbzeit als Ziel gesetzt, alle fünf Minuten ein Tor aufzuholen und am Ende den Showdown zu haben, den wir tatsächlich…

TVB verliert spannendes Match gegen Lemgo

Lange Zeit gab der TBV Lemgo den Ton an, dank einer glänzenden Deckung setzten sich die Gastgeber zwischenzeitlich auf sieben Tore ab. Doch die Stuttgarter, die nach zwei Minuten ein Blitzrot gegen Tobias Schimmelbauer verkraften mussten, kämpften sich zurück in die Partie. Kamen beim 21:21 zum Ausgleich – und mussten sich am Ende doch geschlagen…

Stefan Salger im Portrait

Mit 2,07m zählt Stefan Salger mit Sicherheit zu den Größten in der Handball-Bundesliga. Im Portrait spricht er über seine ersten Eindrücke in der Mannschaft, die U21-WM und seinem Basketball-Talent.   Stefan, auch Du bist neu bei den WILD BOYS. Wie sind Deine Eindrücke nach den ersten Monaten im neuen Team? Meine ersten Eindrücke sind durchweg…

Spitzenspiel gegen Oberstenfeld

Als einziges Männerteam in der Württembergliga Nord hat der TV Bittenfeld II eine weiße Weste. Jetzt geht es gegen den Zweiten SKV Oberstenfeld. Männer: TV Bittenfeld II (1. Platz, 6:0 Punkte) – SKV Oberstenfeld (2. Platz, 5:1 Punkte; Samstag, 19.30 Uhr). Es läuft wie erhofft beim TVB II: Nach drei Spielen ist die volle Punktzahl…

TBV und TVB: Teams im Gleichschritt

Stuttgart-Lemgo-Baumgarten-Angriff

In der Abschlusstabelle der vergangenen Saison waren der TBV Lemgo und der TVB 1898 Stuttgart nur durch die Tordifferenz getrennt, auch in der aktuellen Spielzeit liegen die Kontrahenten nach sechs Spieltagen gleichauf. Vieles deutet am Sonntag in der Lipperlandhalle auf ein spannendes Spiel hin. „Lemgo ist zu Hause der Favorit“, sagt der TVB-Trainer Markus Baur.…

TVB baut Kooperation aus

Einlaufshow

Der TVB 1898 Stuttgart baut die Kooperation mit dem Drittligisten SG Leutershausen aus: Die Nachwuchstalente Maximilian Rolka und Felix Jaeger erhalten beim TVB ein Zweitspielrecht für die laufende Saison. Der 20-jährige Rolka spielte in der Jugend für die Rhein-Neckar Löwen, bevor er diesen Sommer nach Leutershausen wechselte. Der 1,88 Meter große linke Rückraumspieler besitzt außer…

Heimpremiere geglückt

Im ersten Heimspiel der noch jungen Saison empfing der TVB das Team der Stuttgarter Kickers. Nachdem man in der HVW-Quali eine knappe Niederlage gegen die Kickers einstecken musste, war dem Team die Schwere dieser Aufgabe bewusst. Die Blau-Weißen fanden gut in die Partie und führten nach acht Minuten mit 4:2. In der Folgezeit spielten die…

Bitter: „Davon haben wir geträumt“

Team-Sieg-TVB

Johannes „Jogi“ Bitter strahlte übers ganze Gesicht nach getaner Arbeit am Sonntag. „Wir haben davon geträumt, das Derby hier zu gewinnen“, sagte der überragende Torhüter unmittelbar nach dem 23:21-Sieg des TVB 1898 Stuttgart bei FA Göppingen vor laufender Kamera. 6:6 Punkte hat der TVB nach einem happigen Auftaktprogramm auf dem Konto. „Damit können wir leben“,…

Torreicher Sieg der D1

D1 Bezirksliga: TVB – TV Stetten 43:27 (21:9) Die D1 konnte auch das zweite Spiel der Saison gewinnen. Und dachte man letzte Woche, dass dieser Torrekorde mit 68 Toren in 40 Minuten ein Weilchen Bestand haben könnte hat sich schön getäuscht. In dieser Begegnung gab es 70 Tore zu bewundern. Mal stark herausgespielt, mal nach…