D1: Platz 2 beim Turnier in Möglingen

Die D1 Jugend hat am vergangenen Wochenende ein Turnier in Möglingen besucht. Es diente zur Vorbereitung auf die am 17.09.2017 beginnende Saison. Zwar konnten die Jungs in den letzten Ferienwochen wie gewohnt trainieren, aber leider nur mit reduziertem Team. Es waren doch noch einige Spieler im Urlaub. Deshalb war das Turnier der erste richtige Test mit dem fast kompletten Kader. Los ging es mit dem Spiel gegen Ca/Mü/Max, das man gleich deutlich gewinnen konnte. Auch das nächste Spiel gegen die HSG Marbach Rielingshausen wurde souverän gewonnen. Das letzte Spiel in der Vorrunde gegen die TGS Pforzheim war dann das entscheidende Spiel um den Gruppensieg. Das Spiel wurde für unserer Jungs dann etwas herausfordernder, aber am Ende siegte man ungefährdet.
Es folgte die Endrunde, hier ging es gegen Frisch Auf! Göppingen und gegen den TSV Neuhausen/Fildern um den Turniersieg. Gegen Göppingen erwischte man einen guten Start und lag schnell mit vier Toren in Führung. Die Göppinger kamen dann aber besser ins Spiel, aber der TVB konnte sich durch eine überzeugende Leistung am Ende mit 9:6 durchsetzen. Ein Erfolg im zweiten Spiel gegen Neuhausen hätte unseren Jungs den Turniersieg beschert. Aber die hatten dasselbe Ziel und so entwickelte sich eine spannende Begegnung zweier ausgeglichener Teams. Meist rannte der TVB einem knappen Rückstand hinterher, konnte in der Schlussphase aber, als Belohnung für den starken Einsatz, den Ausgleich erzielen. Und dabei blieb es. Jetzt lag es am Spiel Neuhausen gegen Göppingen, ob die D1 den Turniersieg erringt. Neuhausen hätte nur mit 3 Toren gewinnen dürfen, hat am Ende aber mit 4 Toren gewonnen. Schade, keine Niederlage für unsere Jungs beim Turnier aber leider nur Platz 2. Trotz allem eine überzeugende Vorstellung. Und am kommenden Sonntag startet dann die Saison die mit dem Spiel in Fellbach beginnt. Gleich eine schwierige Aufgabe, die unsere D1 da zu meistern hat. Am Sonntag steigt auch die D2 in die Saison ein. Das erste Spiel muss man bei der MTV Stuttgart bestreiten.