TVB startet in der Porsche-Arena

Handball-Bundesligist TVB Stuttgart startet mit einem Heimspiel am 24. August in der Porsche-Arena gegen die MT Melsungen in die neue Saison der DKB Handball-Bundesliga. Die Wild Boys nehmen in der Vorbereitung außerdem am starkbesetzten Sparkassen-Cup in Ehingen teil.

Wie bereits in der Vorsaison startet der TVB Stuttgart mit einem Heimspiel in die neue Runde. Mit der MT Melsungen ist am Donnerstag, 24. August um 19 Uhr einer der Geheimfavoriten der neuen Spielzeit zu Gast. Gespielt wird zum Auftakt in der 6.211 Zuschauer fassenden Stuttgarter Porsche-Arena. Tickets für diese Partie gibt es ab heutebei Easyticket (Telefon: 0711/ 2 555 555 oder unter www.easyticket.de/sport/handball/) oder direkt bei der Geschäftsstelle des TVB in Waiblingen (Steinbeisstr. 13, 71332 Waiblingen).

Der Vorverkauf für alle übrigen Heimspiele bis Dezember startet am 31. Juli.

„Wir freuen uns, das erste Spiel gegen die MT Melsungen in der Porsche-Arena austragen zu können. Somit haben sehr viele Fans die Möglichkeit einen der Favoriten der neuen Saison bei uns zum Auftakt zu erleben“, erklärt TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt.

In der Saisonvorbereitung nimmt der TVB Stuttgart außerdem am 12./13. August beim Sparkassen-Cup in Ehingen teil. Das erste Spiel bestreiten die Wild Boys am 12. August um 12.50 Uhr gegen die Füchse Berlin, bevor es um 16.50 Uhr gegen den französischen Erstligisten HBC Nantes geht. Alle Spiele finden in der Längenfeld Halle in Ehingen statt. Weitere Teilnehmer des Turniers sind KC Veszprém (Ungarn), RK Zagreb (Kroatien) und Frisch Auf! Göppingen.

 

Quelle: PM, TVB