Auswärts in Neckarsulm

Neckarsulmer SU (2. Platz, 39:13 Punkte) – TV Bittenfeld II (4. Platz, 32:20 Punkte; Sonntag, 17 Uhr).

Die Saison biegt auf die Schlussgerade ein. Für den TVB II heißt es jetzt noch mal alle Kräfte zu mobilisieren und zwei schwere Aufgaben zu lösen. Zunächst geht es zum Tabellenzweiten nach Neckarsulm. Die SU steht schon als Teilnehmer der Aufstiegsrelegation fest, ob sie bis dahin noch mit Volldampf spielt, wird sich zeigen. Der TVB jedenfalls will endlich mal wieder in Neckarsulm gewinnen. Das ist schon lange nicht mehr gelungen.

Die Voraussetzungen sind zwar nicht ideal. Aber das waren sie in den vergangenen Spielen auch nicht – und umso überraschender waren die starken Vorstellungen der Bittenfelder. Nun wollen sie den vierten Platz verteidigen. Alexander Bischof, Philipp Porges und Alex Heib quälen sich schon seit einiger Zeit durch den Trainingsbetrieb, ihr Einsatz ist fraglich. Fabian Bohnert wird aufgrund einer Muskelverletzung nicht zum Einsatz kommen.

Quelle: Waiblinger Kreiszeitung