11. Philipp-Laible Gedächtnisturnier

Der TV Bittenfeld veranstaltet zum 11. Mal das Jugendturnier zum Gedenken an den im Jahr 2002 verstorben Jugendspieler Philipp Laible.

Spielplan B-Jugend
Spielplan C-Jugend
Spielplan D-Jugend

Der TVB freut sich wieder auf Teilnehmer aus dem heimischen Württemberg aber man hat auch – wie immer – über die Verbandsgrenze hinaus Teams gewinnen können. Wieder dabei ist die C-Jugend der SG Pforzheim/Eutingen aus Baden, und wie im letzten Jahr der Bundesliganachwuchs der DJK Rimpar der in allen drei Altersklassen vertreten ist – starke Leistung! Sicherlich wieder eine Bereicherung für das Turnier. Auch interessante Teams aus dem Umfeld werden sich beim Turnier präsentieren. Bei der D-Jugend kommt neben der DJK noch ein weiterer Bundesliganachwuchs nach Bittenfeld – Frisch Auf! Göppingen! Hinzu kommt die HSG Marbach/Rielingshausen und erstmals beim Turnier dabei der HSV Stammheim/Zuffenhausen.

Bei der C-Jugend auch ein starkes Teilnehmerfeld: Die SG Pforzheim/Eutingen, DJK Rimpar, SG BBM Bietigheim und, aus der Nachbarschaft, der EK Winnenden.

Bei der B-Jugend vervollständigen neben der DJK die starken Teams vom TSV Bartenbach, die Stammgäste von der HABO JSG aus dem Bottwartal, und die SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirchen das Turnier.

Traditionell beginnt die C-Jugend das Turnier am Samstag, den 22.04.2017. Start: 11:30 Uhr.

Am Sonntagmorgen geht es mit der D-Jugend weiter, wie immer recht früh am Tag um 9:00 Uhr.

Ab 13:45 Uhr sind dann die B-Jugendlichen dran, die den ganzen Sonntagnachmittag um den Turniersieg kämpfen werden. Um 19:00 Uhr ist dann alles vorbei, und zwei Tage mit spannenden Begegnungen und sicherlich tollem Jugendhandball sind vorbei.

Alle Handballfreunde sind recht herzlich in die Gemeindehalle eingeladen. Für das leibliche Wohl ist wie immer  bestens gesorgt. Der TV Bittenfeld freut sich auf ihren Besuch.

Wer am Samstag noch nicht genug vom Handball hat, kann am Anschluss an das Turnier noch das Spiel der 3. Mannschaft besuchen, die am Samstag um 19:30 Uhr auf die HSG Oberer Neckar trifft. Bei einem Sieg ist der 2. Platz gesichert und man hat damit die Relegationsspiele zur Landesliga erreicht!