Bittenfeld 2 mit nächstem Überraschungscoup

Das Perspektivteam des TV Bittenfeld hat nach dem Überraschungserfolg in Flein den nächsten Coup gelandet. Beim Heimspiel gegen den Aufstiegsaspiranten aus Bottwartal erkämpfte sich die junge Mannschaft einen hochverdienten 26:23 Erfolg und hat mit 4:0 Punkten einen Traumstart hingelegt.

B-Jugend-Württemberg-Liga

HSG Hohenlohe – TV Bittenfeld 31:26 (14:10)

Nichts zu holen in der Marmeladenstadt

So schnell kann’s gehen: Gegen Emsdetten hatten die Bittenfelder Zweitliga-Handballer noch brilliert, gestern Abend präsentierten sie ihr anderes Gesicht: Mit 29:35 (14:15) unterlag der TVB verdientermaßen beim VfL Bad Schwartau und verpasste den Sprung ins vordere Tabellenviertel. Besonders anfällig zeigte sich die bis dato so stabile Defensive.

Finn Kretschmer trifft auf Ex-Kollegen

Der TV Bittenfeld hat heute Abend die große Chance, sich in der Spitzengruppe der 2. Liga festzusetzen. Der Gegner indes wird dem TVB mehr zusetzen als zuletzt der TV Emsdetten. Der Bittenfelder Trainer Jürgen Schweikardt zählt den VfL Bad Schwartau sogar zu den sieben besten Teams der Liga. Finn Kretschmer trifft dabei auf sein ehemaliges Team.

WILD BOYS bei der 2. Wasen-Handballer-Party

Am 29.09.2014 präsentiert die Handballzone zusammen mit Sonja Merz die 2. Handballer-Party im Cannstatter Wasenzelt. Die WILD BOYS werden wieder dabei sein! Kommt auch Ihr auf den Wasen und feiert mit uns im Festzelt.

Neuer Fahrplan für die Shuttle-Busse

Aufgrund einer neuen Baustelle im Bereich der Schulstraße kann bis auf Weiteres die Haltestelle „Schillerschule“ am TVB-Vereinsheim nicht angefahren werden.

„Wir wissen den Sieg einzuschätzen“

Ein paar Stunden haben die Spieler des Handball-Zweitligisten TV Bittenfeld den 38:23-Sieg gegen den TV Emsdetten am Sonntagabend genossen, auch gestern Vormittag beim Videostudium durften sie sich an ihrer starken Leistung laben. Der TVB-Trainer Jürgen Schweikardt weiß indes auch, dass in diesem Spiel bei seinem Team alles klappte und beim Gegner nichts.

Gelungener Einstand in die Saison

TV Flein – TV Bittenfeld 2        22:23 (10:10) Die junge Bittenfelder Mannschaft feiert mit dem Sieg bei einem der Titelfavoriten einen tollen Einstand in die Saison. Überragen dabei die Abwehrleistung um den reaktivierten Ludek Drobek in Zusammenarbeit mit dem gut aufgelegten Torhüter Tobias Klemm. Das war der Grundstein für den am Ende knappen, aber…

TVB nimmt Emsdetten auseinander

Der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld 1898 scheint in der Saison angekommen zu sein: Vor 1536 begeisterten Fans in der SCHARRena hat der TVB gestern Abend den bis dato ungeschlagenen TV Emsdetten mit 38:23 (19:12) auseinandergenommen. Der Erstliga-Absteiger verzweifelte an der starken TVB-Abwehr und bekam die ideenreiche Offensive der Bittenfelder nicht in den Griff.

Feiert Simon Baumgarten sein Comeback?

Im zweiten Heimspiel erwartet der TV Bittenfeld am Sonntag ein Top-Team mit internationalem Flair: Der Erstliga-Absteiger und Aufstiegsfavorit TV Emsdetten hat zehn ausländische Spieler im Kader, acht bringen Länderspielerfahrung mit. Beim TVB könnte der Kreisläufer Simon Baumgarten nach zehnwöchiger Verletzungspause sein Comeback feiern.